Frage von Skr1llex, 65

Innerliches erschrecken und Benommenheit?

Guten Tag alle zusammen , und zwar hab ich seid einigen Tagen so ein innerliches erschrecken , ich weis auch nicht wie ich es genau beschreiben soll. Es fühlt sich an als würde ich einen Stromschlag bekommen durch den ganzen Körper , ich bin deswegen auch immer ein bisschen benommen dadurch . Am schlimmsten ist es bevor ich einschlafe , da bekomme ich regelrecht solche Schläge das ich die Augen aufreiße vor schock , dies nimmt mir auch meinen Schlaf - Ich kann mir nicht erklären was das ist . Das strengt mich auch nervlich wirklich sehr an da ich mich den ganzen Tag "zusammenreißen" muss und es mich wirklich stört und mir auch etwas Angst macht . Kann mir dabei jemand helfen oder hat jemand damit irgendwelche Erfahrungen ?

Danke für eure Antworten .

Mit freundlichen Grüßen Skr1llex

Antwort
von Andretta, 45

Ferndiagnosen sind immer doof.  Ich würde Dir am ehesten den Besuch eines Osteopathen empfehlen. 

Alles Gute :-)

Antwort
von sternenmeer57, 39

Zucken in der Einschlafphase ist normal.

Kommentar von Skr1llex ,

Nein das sind keine normalen Zuckungen , das sind regelrechte Schläge die durch den ganzen Körper gehen 

Antwort
von FeeGoToCof, 47

Notaufnahme. Es hört sich nicht so an, als würden wir Dir hier helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community