Frage von linoka92, 31

Innerhalb von 3 Tagen nochmal färben?

Ich habe mir gestern meine Haare von fast schwarz auf (eigentlich) Platinblond gefärbt. Jetzt haben sie aber eine Orange ähnliche Farbe. Mir gefällt das irgendwie nicht und wollte mal gucken ob ich das mir der gleichen Frage so hinkriege wie ich das eigentlich haben wollte also Platinblond. Ich wollte fragen ob das geht oder ob es dann wieder irgendeine andere Farbe annimmt die total schrecklich ist!? Ich bin für jede Antwort dankbar.

Antwort
von shizoMiststueck, 15

Du wirst definitiv starken Haarausfall bekommen wenn du sie nochmals färbst. Benutz vorerst Silbershampoo

Kommentar von linoka92 ,

Wozu ist das gut und wo finde ich das ?

Kommentar von shizoMiststueck ,

Findest du in jeder Drogerie, macht den Gelbstich raus. Das Shampoo an sich ist stark lila und übertönt das gelb


Antwort
von finchen234, 3

Benutz Silber shampoo. Das sollte den Gelbstich "wegmachen" ^^

Antwort
von Lolitaxoxo, 18

Ich würde aufjedenfall warten ! Meine Cousine hat genau das selbe gemacht , jedoch in Etappen also von orange bis gelb zu richtigem blond .

Färb am besten nicht direkt nach warte erst eine Zeit sonst riskierst du das deine Haare abbrechen , da sie sowieso schon stark strapaziert sind von der vorigen tutuor . 

Lg 

Kommentar von linoka92 ,

Wie lang hat sie denn gewartet wenn ich fragen darf ^^ ?

Kommentar von Lolitaxoxo ,

So knapp 2 Wochen 

Wenn du nicht ganz so lang warten willst benutz oft eine Kur und lass sie auch mal über Nacht einwirken :)

Antwort
von Cupcake6625, 21

Eigentlich ist dass sehr ungesund für die haare die werden kaputt sein

Antwort
von KimieRaili, 7

Geh lieber zum Friseur. Der kann das richten ohne dass die Haare ruiniert sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten