Frage von Luna1881, 57

Inneren schweinehund überwinden aber wie?

Hallo

stecke gerade in einem totalen ausbildungstief ( heist hab grad keinen Bock mehr) ein blöder zeitpunkt für sowas denn ich hab bald zwischen prüfung und möchte gute noten. Aber ich schaffs einfach mich zu lernen aufzuraffen :( kennt jemand hier gute methoten um sich selbst zumotvieren ? für gute vorschläge wäre ich echt sehr dankbar

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GraefinZahl2016, 11

Ich denke so ein "Tief" hat fast jeder mal im Leben. Es geht nur darum, dass man nicht aufgibt und versucht aus dem Tief wieder rauszukommen und weiterzumachen. Denk doch mal so: Du hast bald Zwischenprüfung, also schon die Hälfte der Ausbildung hinter dir. Bis zur Zwischenprüfung nochmal richtig lernen und dann geht es ne Zeitlang ja auch wieder etwas "ruhiger" zu, was das lernen betrifft.

Mach ne Lerngruppe mit deinen Mitschülern und lernt zusammen. Erstens lernt man effektiver (jeder kann etwas besser als der andere und kann mit seinem Wissen helfen) und Zweitens macht das lernen mehr Spaß.

Als Motivation: Du machst das alles für dich und deine eigene persönliche Zukunft. Du willst die Ausbildung schaffen und das kannst du auch wenn du positiv denkst und dir sagst "ich schaff das"...

Du kannst dir auch irgendwelche Belohnungen überlegen, wenn du ein kleines Ziel erreicht hast. Wünsch dir viel Glück bei den Prüfungen und weiterhin in der Ausbildung  :))

Kommentar von Luna1881 ,

danke für die tipps :)

leider wird das mit der lerngruppe nichs wir wohnen einfach alle zuweit voneinander entfernt

Kommentar von GraefinZahl2016 ,

Bitte :)

Oh, das ist schade..

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 15

Hallo Luna1889,

gründe mit anderen Azubis zusammen eine Lerngruppe! Zusammen macht das Lernen mehr Spaß, und wenn man sich mit anderen verabredet, ist die Hemmschwelle zum "Schwänzen" sehr viel höher.

Kommentar von Luna1881 ,

ja das haben wir uns auch schon gedacht. doch das proplem ist wir wohnen alle relativ weit ausseinder und haben alle andres frei :( und außer mir haben die alle kein auto. Wir haben es schon öffter versucht aber es ist nie zu stande gekommen

Antwort
von amdros, 35

Aber ich schaffs einfach mich

...mich...soll sicher nicht heißen?

Das Wort dürfte es für dich gar nicht geben in dem Fall. Das motiviert dich keinesfalls und du solltest eher auf das Wort Disziplin setzen..das ist alles zu schaffen!

Gutes Gelingen und viel Erfolg...

Antwort
von scben, 25

doofe Antwort, ich weiß.... aber:

1. ist das wirklich sehr individuell. Frag nen Profi im Gespräch.

2. gibt es da 1000 Tipps. Aber es geht ja nicht soo sehr um die Tipps, sondern darum, die um zu setzen.

3. Gibt ein ganz gutes Buch dazu "Den inneren Schweinehund zähmen" oder so von Marco von Münchhausen.

Antwort
von oskapeanuts, 18

Mach fir für danach belonungen

Mach dir das lernen schmackhaft

Antwort
von JoachimWalter, 24

In dem Du es willst!

Zeig Deinem inneren Schweinehund den Stinkefinger und raff Dich auf. Du kannst es und Du willst es!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community