Frage von Magdalene20, 47

Innere Unruhe/Anspannung bei Borderline -Umgang damit?

Hallo zusammen,

ich fühle mich seit ein paar Tagen wieder sehr unruhig und suche ständig Ablenkung, wie z.B. durch Internetvideos angucken, chatten, telefonieren und durch Sport, den ich hobbymäßig regelmäßig betreibe. Zum Glück habe ich lange Zeit keinen Selbstverletzungsdrang mehr, aber ich bin eben ständig unruhig und kann mich schwer auf eine einzige Sache konzentrieren und sie zu Ende bringen. Wahrscheinlich bin ich nicht ausgelastet genug, weil ich momentan beruflich nichts mache und dementsprechend viel Zeit habe. Kennt ihr dieses Gefühl, euch ständig von der inneren Unruhe ablenken zu wollen, ohne euch gleich selbst verletzen zu müssen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Magdalene20,

Schau mal bitte hier:
Psyche Borderline

Antwort
von Nathalie201, 18

Hallo Magdalene,

Ich habe immer ein Gummiband um meinem Handgelenk und wenn die Anspannung kommt schnalze ich es immer. Wenn das nicht klappen sollte versuch etwas Neues. Sport ist schonmal sehr gut, aber versuch doch mal was anderes? Zeichnen zum Beispiel oder stell dein Zimmer um. Nehme dir jeden Tag etwas Neues vor. Immer nur das Gleiche kann schnell langweilig werden. Hat das besondere Gründe, dass du nicht arbeitest wenn ich fragen darf?

Antwort
von Furzer, 30

Vielleicht ein Spike Ball? Das sind so handgroße Bälle mit Spitzen dran.

Einfach auf und ab pumpen, entspannt.

Kommentar von Magdalene20 ,

Danke für den Tipp, werde das mal versuchen.

Kommentar von Furzer ,

Habe ich von einem Therapeuten, weil ich viel grübel und Angstattacken verspüre (manchmal eben).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten