Frage von Evelyne20, 18

Innere Unruhe & was soll/kann ich tun?

Hallo, ich habe seit heute Nachmittag schon eine innere Unruhe und fühle bzw kann spüren, dass mein Herz auch viel sozusagen aktiver also schneller schlägt, hab allerdings nicht meinen Puls gemessen oder sonstiges. Ich hatte zuvor am Morgen einen Vitaminsaft getrunken, da ich aufgrund der Ernährungsprobleme in letzter Zeit kaum was Vitamin haltiges gegessen hatte, ich weiß jetzt nicht ob es wohl daran liegt denn sowas hatte ich früher auch schon mal und da nahm ich Tabletten für das Herzkreislaufsystem und Beruhigungsmittel, davon wurde mir auch direkt besser, leider hab ich diese Medikamente nicht mehr und einen Notarzt kann ich bei dem Zeit wohl kaum finden. Und ich weiß nicht ob das Krankenhaus, da überhaupt was machen würde. Meine Frage ist, was soll ich tun, denn schlafen kann ich aufkeinenfalll in dem Zustand, als ob ich auf Adrenalin Schub wäre und dass ich auch noch ganz alleine derzeit Zuhause bin, da meine Eltern im Urlaub sind, beunruhigt mich das noch zustätzlich. Hat jemand schon Erfahrung mit sowas, oder gibt es vielleicht andere Möglichkeiten womit ich mich eventuell etwas auflockern könnte, wird langsam nämlich echt übel.

Antwort
von nickka1233, 8

Das was du schilderst klingt nicht gut. Du merkst selbst das etwas nicht stimmt. Natürlich kann im Krankenhaus einiges gemacht werden. Infusionen bringen eine Menge und sollten dir helfen, besonders wenn du länger nicht richtig gegessen hast. Dort ist alles drin was der Körper brauch. Lass dich von jemanden ins Krankenhaus fahren oder versuche über einen Hausarzt hilfe zu bekommen.

Sollte es doch nicht so extrem sein, dann würde ich dir zu körperlichen Tätigkeiten raten. Du hast viel Adrenalin ausgestoßen? Dann mach ein paar sportliche Übungen Zuhause (Google). Der Körper muss das irgendwie abbauen. Wenn du eher das Gefühl hast, das du dich entspannen solltest, dann nimm doch einfach mal ein heißes Bad. Dimme das Licht, sofern das geht und lass im Hintergrund Entspannungsmusik laufen (youtube). Danach oder davor noch einen Tee trinken und ins Bett gehen. Der Körper neigt dann zur Entspannung und man schläft leichter ein. Sollte das immer noch nicht helfen, dann lass Nebenbei noch eine Mediation (youtube) laufen. Das sollte dann aber auch reichen. Kenne keinen, bei dem das noch überhaupt nicht funktioniert hat. Viel Erfolg 

Antwort
von nihan14, 11

Probier einfach mal zu meditieren . 

Oder Yoga irgendwas ruhiges 

ließ ein Buch oder so ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten