Frage von Madel89, 38

Innere Uhr oder doch mehr?

Hallo alle zusammen :) Ich bin jetzt seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und wirklich sehr sehr sehr glücklich :) jaaa es sind erst 8 Monate aber es passt einfach mega gut! Bis auf das er schnarcht fällt mir auch nichts ein, was ich an ihm ändern wollen würde :P Jetzt bin ich 27 und er ,, schon" 30 Jahre alt. Ich habe aber vor etwa 4 Monaten die Pille abgesetzt einfach um von den Hormonen weg zu sein. Alleine deshalb redet man ja schon darüber was wäre, wenn die Verhütung mal nicht ganz geklappt hat. Mein Freund und ich wollen gerne mal Kinder haben. Jetzt weiß ich nicht ob es die innere Uhr ist oder die Hormonumstellung oder die gut laufende Beziehung.... Aber alles in mir wünscht sich gerade nichts mehr als ein Kind! Also so richtig heftig! Wir haben beide einen festen Job und mein Freund verdient sehr gut. Ich arbeite seit 8 Jahren in der Psychiatrie. Also an die Frauen mit Kindern: Hattet ihr das auch!? Habt ihr gewartet oder habt ihr doch Nägel mit köpfen gemacht? Ist das das Alter?? Die Pillenumstellung!?
Soll ich da mit meinem Freund drüber reden oder Schreckt das ab? Unterjubeln würde ich ihm ein kind NIEMALS! Aber ich sehe Frauen mit Kindern und merke, wie dieser Wunsch danach auf kommt. Wie lange wart ihr mit dem Mann zusammen und seid ihr es noch?
Irgendwie komisch aber darum drehen gerade meine Gedanken.... :) Und wie habt ihr gemerkt das es wirklich der richtige ist?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Madel89,

Schau mal bitte hier:
Kinder Familie

Antwort
von bumbettyboo, 17

Huhu
Auf jeden Fall mit ihm darüber sprechen, schon alleine weil ein Baby gerade am Anfang so einiges auf den Kopf stellt 😉 Darüber solltet ihr Euch klar sein.
Und er sollte ein dickes Fell haben, schwangere Frauen sind kaum erträglich 😂
Ich spreche aus Erfahrung...

So, zum eigentlichen Thema :
Wie gesagt, reden solltest du natürlich mit ihm. Woher der Wunsch kommt, kann Dir hier vermutlich niemand so genau sagen, aber letztendlich ist es auch egal. Momentan ist es nunmal so und ich finde, wenn ihr so glücklich seid, solltet ihr auch ruhig darüber sprechen.

Mein Mann und Ich hatten von Anfang an einfach mal darüber gesprochen als wir uns kennengelernt haben, wie es mal IRGENDWANN mit Kindern aussieht. Haben einige Höhen und Tiefen (überwiegend durch Leute von außerhalb) durch gehabt und ja. Trotz allem immer zusammen gehalten und irgendwann,eigentlich recht schnell, kam der Punkt wo wir gemerkt haben, wir gehören einfach zusammen.
Ich war nach 7Monaten Beziehung schwanger, nach 1Jahr haben wir geheiratet und dieses Jahr haben wir unseren 4. Hochzeitstag 😉

Also, was den Zeitraum angeht, finde ich es völlig egal, wie lange man zusammen ist. Es gibt nie eine Garantie, dass es für immer hält und somit auch keinen RICHTIGEN Zeitpunkt.
Ihr seid beide finanziell abgesichert, glücklich miteinander usw.
Wenn du dir sicher bist, dass er der Richtige für Dich ist (ja, dass spürt man irgendwie, ich hab es zumindest nur bei meinem so gehabt) dann gibt es eigentlich auch nichts, was dagegen sprechen würde.

Koch was schönes für Euch beide, macht euch einen gemütlichen Abend und rede mit ihm ☺

Kommentar von Madel89 ,

Danke für die Antwort :) Ja, diesen wirklich großen Wunsch nach einem Kind hatte ich bei noch keinen anderen Mann. Und das er auch Kinder will steht fest. Er redet sogar schon vom Hauskauf und so :) also ihm ist es genauso ernst wie mir. ich werde das mal ansprechen ob wir jetzt schon planen sollen und wenn er noch warten will, dann warten wir. nur das dieser Wunsch auf einmal so präsent sein wird, damit hab ich nach so kurzer Zeit nicht gerechnet :) euch aber einen schönen 4. Hochzeitstag!

Kommentar von bumbettyboo ,

Dankeschön ☺ Und euch beiden wünsch ich alles Gute für eure weitere gemeinsame Zukunft ☺

Antwort
von MelHan, 6

Garantien gibt es keine, aber wenn du sicher bist dass es gut ist, dann rede mit ihm und macht konkrete Pläne.
Jemanden lange kennen bedeutet nicht dass es klappen muss und jemanden kurz kennen bedeutet nicht dass es nicht klappen kann.

Mein Mann und ich heirateten 4 Monate nach unserem kennenlernen und starteten die Familien Planung 3 Monate danach.
Ich wusste innert kürzester Zeit dass er der (für mich) perfekte Mann war und wollte unsere Zukunft so schnell wie möglich anfangen.
16 Jahre und 2 Kinder später, sind wir immer noch glücklich.

Antwort
von Dontknow0815, 21

Dafür gibt es keine Garantie ob es wirklich der richtige ist.

Wenn ihr beide den Wunsch habt erfüllt ihn euch.

Antwort
von Tiermustlive, 18

Frag ihn mal was er von Kindern jetzt hält. Wenn er positiv reagiert ist alles gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community