Frage von marc8888, 30

Innere Leere Depression?

Hallo Leute ich heisse marc und binn 22 jahre alt. ich hatte vor kurzem eine freundin und wir hatten immer streit weil ich sie nie richtig vertrauen konnte.. sie hatt immer gesagt sie liebt mich oder sie kann nicht ohni mich und ich habe immer nachgefragt ob sie das ernst meint. Oder wenn sie mit ihren Kollegen geschrieben hatt wurde ich immer eiversüchtig und ja wegen das haben wir uns getrennt. Mir ging es richtig übel und gleichzeitig hatt meine beste freundin den kontakt abrechen wollen. ich habe an dem tag mich zum 1 mal geritzt und habe sehr gefährlich motorrad gefahren. Ich hatte am nächsten tag einen termin bei der psychologin und habe ihr alles erzählt. Und sie hatt gefragt ob ich das ritzen sein lassen kann. Ich habe gesagt ich kann es nicht versprechen dann hatt sie mich am gleichen tag in die klinik angemeldet 1 woche war ich da bekamm auch mediakamenten am morgen cipralex und fürs schlaffen quentiapin. Nach der klinik war ich wieder zuhause und alles war komisch meine probleme waren nicht weg und ich füehlte mich alleine. Nach einer woche merkte ich das ich kaum noch lachte und weinen konnte ich auch nicht mehr.es war einfach leer deshalb habe ich wieder mit dem ritzen angefangen das ich wieder was spüre... ich war früher immer ein sensibler mensch ich konnte immer gefühle zeigen mit weinen und lachen aber jetzt ist alles verschwunden.. meine psychologin meinte das mein kopf ein schutzmechanismus eingelegt hatte weil ich immer verarscht und mein vertrauen missbraucht wurde... ich habe auch kein antrieb mehr ich kann erst nach 3 uhr schlafen und schlaffe biss am 6 uhr abends durch! Was meint ihr ist es nur ein schutzmechanismus oder habe ich depressionen? Ich habe verschiedene sachen ausprobiert zum weinen habe traurige filme geschaut oder music gehört.aber kein mux alles wie gleichgültig... oder mit meiner familie sie konnten mich immer zum lachen bringen aber hatt auch nicht funktioniert bin wie ein zombie... mit ist irg auch gleichgültig wen ich meine beste freundin verliere... könnt ihr mir sagen was es sein kann? Danke und gruss Marc

Antwort
von Altstein, 29

Hallo Marc, 

Ich kann dir leider nicht sagen was es sein kann... erkenne jedoch einige deiner Gefühle, die ich als Depression erlebt habe. 
Gerade was diese Tollen Liebes Floskeln betrifft, kann ich dich voll und ganz verstehen. Was bringt einen das wenn die Freundin sagt "ich kann nicht ohne dich" - jedoch im gleichen Atemzug dich für ihren Kumpel Sitzen lässt...
Das gefühl was dabei jedoch in dir entsteht, wurde dabei von dir selbst erschaffen... (So verrückt sich das auch anhört) Du entscheidest bei jedem Gespräch im vorfeld schon wie viel macht dein Gesprächspartner bekommt. Menschen die uns was bedeuten bekommen daher automatisch mehr macht als Menschen, die wir nicht so gut leiden können. Wichtig ist das du lernst dich nicht selbst aufgrund von vermeidlicher Ablehnung (wenn die Freundin was mit ihren Kumpels Unternehmen möchte) oder Konkurrenz denken ausgrenzt und selbst verletzt!!
Es ist schon schwer seine Emotionale ebene anzusprechen, wenn diese sich gerade erst wieder am erholen ist. Von daher ein ganz Wichtiger Tip, geb dir selbst Zeit, das was geschehen ist zu verarbeiten. Dir darüber klar zu werden was genau die Fehler waren - was du aus diesen Fehlern lernen konntest. Vertrauen gehört in eine Beziehung dazu und wenn man damit ein Problem hat, hilft es beiden, wenn man darüber offen spricht. Du gibst jemanden so die Möglichkeit, dir auf seine Art zu beweisen, das dein Vertrauen nicht enttäuscht wird - auf der anderen Seite lernst du Vertrauen aufzubauen. 

Was das Ritzen betrifft..damit füllst die deine Innere Leere nicht aus... Die Narben hinterlassen wie auf der Seele Spuren der Erinnerung...eine, auf die du lieber verzichten solltest. 

Antwort
von NoLimitsNoFun, 30

Geh zum Psychologen die können dir weiterhelfen und somit wirst du dich auch besser fühlen es gibt viele schöne dinge im leben die man genießen kann und man sollte keine sekunde damit verbringen das einfach so wegzuschmeißen. mfg.

Kommentar von marc8888 ,

Hallo und danke für dein kommentar ich gehe schon zum psychoge seit 1 monat in der woche 2 mal. Ich ging auch mit der familie spatzieren aber ich war immer ruhig und mein kopf war immernoch leer. Ich habe auh kein ansporn meht mit kollegen was zu machen oder richtig meine wohnung zu verlassen

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Das ist alles Kopfsache gewohnheit manchmal ist es nicht so schwer wie man denkt und manchmal ist die Lösung sich selbst zu korrigieren mfg.

Antwort
von PuellaBonita, 14

Also ich kenne dein problem sehr gut ich habe hier in gf auch fragen gestellt was mich betrifft warum manche menschen zu mir so sind wie sie sind einiges ist  auch sehr schlimm aber lese es dir durch und wenn du lust hast mit mir zu schreiben schick mir ein freundschafft... Vlt kann ich dir helfen weil ich dich verstehe

Kommentar von marc8888 ,

Kannst du mir eine freundschaft schicken? Bin neu hier und weiss nicht genau wie es geht

Kommentar von PuellaBonita ,

Hab ich gemacht du muss nur noch annehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community