Frage von Vreli93,

Innere Hämoriden?

Ich habe seit nun schon 2 Jahren täglich Blähungen, die jeden Tag abends abgehen müssen. Ich leide an einer Milch-Eiweiß-Allergie, das steht fest. Jedoch lasse ich alle Milchprodukte weg und ebenso auch sehr viel Obst (weil ich gemerkt habe, dass ich das auch nicht vertrage). Könnten das Anzeichen für innere Hämoriden sein? Ich hab da neulich was drüber gehört, darum diese Frage ... Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von autsch31,

Deine Frage bezieht sich auf verschiedene Magen-Darm-Probleme und ist nicht einfach zu beantworten. Hömoriden betreffen den Enddarm und würden andere Symptome zeigen. War vor ca. 2 Jahren etwas besonderes? Bist du gereist oder umgezogen?

Blähungen/Gasbildung entstehen durch eine unvollständige Verdauung von Nahrungmitteln, die dann im Darm zur Gärung kommen. Was auch bei einer Milch-Laktose-Intoleranz möglich ist.

Eine Milcheiweis-Allergie (Casein?)würde eine allergische Reaktion auslösen, also eine Entzündung (Schmerzen, Durchfall...) und Antikörper (Nachweis möglich) produzieren.

Ich würde dir empfehlen, dich mal genauer über den Magen-Darm-Trakt, Anatomie und Funtionsweise zu informieren. Dann könntest du die Fragen genauer stellen.

Einen Link zur Ernährung und Blähungen hier: http://www.gesund-durch-essen.ch/Blaehung.html

Antwort
von GerdaG,

Geh zum Arzt und frag nicht in einem Internetforum.

Kommentar von Vreli93 ,

ich war schon 1000mal beim arzt und weiß nicht mehr weiter allmählich ... jeder hat was anderes gesagt, deshalb versuche ich nun, selbst herauszufinden, was mir fehlt.

Antwort
von bibi8888,

hast du einen ausführlichen Allergietest machen lassen? Vielleicht reagierst du auf mehrere Nahrungsmittel. Nach H. klingt das für mich nicht.

Antwort
von susimwald,

Ach Gottchen. Geh doch einfach zum Arzt, woher sollen wir denn die Innereien von dir durchschauen ? Nichts für ungut !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community