Frage von Ayrknox, 27

Innere Energie und Phasenübergänge 8.Klasse?

Ich verstehe meine Physik Hausaufgabe nicht, könnte mir da jmd bitte weiterhelfen. Aufgabe: Um welchen Betrag würde sich die Temperatur von 1,0 g Wasser erhöhen, wenn die zum Schmelzen von 1,0 g Eis benötigte Energie zugeführt wird? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen MfG Juan Pablo

Antwort
von Discipulus77, 15

Es gilt die kalorische Grundgleichung Q = mcT. Da du m und c kennst, musst du nach der Schmelzwärme von Eis suchen, dann kannst du die Gleichung nach T umstellen, T = Q/mc.

Kommentar von Ayrknox ,

was ist denn c? Wie benutzen andere Buchstaben ^^

Kommentar von Discipulus77 ,

c = spezifische Schmelzwärme.

m = Masse, hier 1g = 0,001kg

Q = zugeführte Wärmenergie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community