Frage von RainbowAgree, 16

.Innere Blockade in Sachen Liebe?

Hallo, Also ich habe seit längerer Zeit schon ein Problem und zwar ich hatte mich vor 2 1/2 Jahren ungefähr in einen Jungen verliebt wobei ich aber sehr enttäuscht und auch verarscht wurde..seit dem ist es immer so wenn ich einen Jungen kennen lerne der eigentlich schon vom Charakter &aussehen her mein Typ und total nett zu mir ist und ich denke ich könnte mich in ihn verlieben und dann mit ihm befreundet bin denke ich in den ersten 4-5 Tagen ca wo ich mit ihm befreundet bin, dass er toll und mein Typ ist..dann aber wenn ich mir denke ja ich könnte mich jetzt in ihn verlieben er könnte vielleicht auch Gefühle für mich haben (also das denke ich nur wenn er klare Anzeichen macht und andere es mir auch sagen) dann habe ich aufeinmal sowas wie eine Blockade und mir fallen plötzlich immer mehr Gründe ein ihn nicht zu lieben oder nicht mit ihm zusammen zu sein..bei sachen wo eigentlich gar nicht so schlimm und eigentlich unwichtig sind weil es auch viele tolle Sachen an ihm gibt aber.....ja...versteht ihr was ich meine? Und es gibt da gerade auch einen Jungen und ich habe nun einfach wieder diese Blockade..ich will mich in ihn verlieben ich habe echt das Gefühl er könnte vielleicht der richtige sein aber es ist wieder das selbe ich finde irgendwie Gründe ihn nicht zu lieben. Ich bin 15 Jahre alt und hatte noch nie einen freund, aber ich habe echt ein gutes Gefühl bei IHM und bin mir auch sicher er würde mich nicht verarschen da er selbst weiß wie sich das anfühlt nur ich lasse keine Gefühle bei mir für ihn zu..kann mir da vielleicht jemand helfen? Und wie kann ich diese "Blockade" loswerden?

LG RainbowAgree :)

Antwort
von zahlenguide, 16

durch körperliche nähe - vielleicht seid ihr schon soweit zusammen zu kuscheln, dann macht das jeden tag einfach 10 Minuten. so kommt Vertrautheit zwischen euch. unternehmt auch viele schöne Sachen.

falls ihr noch nicht so weit seit, dann lass dich ruhig von ihm berühren und berühre ihn am rücken, schulter, arme, Hände - so könnt ihr auch an Berührungen gewöhnen und die Zweifel gehen weg.

es gibt übrigens immer ausreden, warum man gerade keine Beziehung will, aber meistens macht man sich damit selbst unglücklich und bestraft sich selbst und den anderen menschen.

Antwort
von HappyUnicorn4, 12

Kenn ich sehr gut, bist nicht alleine
Ich hab es so gemacht, das ich mich einfach drauf eingelassen habe.. No risk no fun.. jetzt bin ich schon 1 Jahr mit meinem freund zusammen..
Nicht alle sind gleich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten