Frage von OJerichoO, 31

Innenschrank für Außenbereich?

Also ich will für mein Kaninchen ein neues Gehege bauen, da mir das alte nicht gefällt, kaputt, dreckig etc. ist. Zur Zeit ist das Außengehege etwa 6qm groß (Ca.) Allerdings möchte ich es größer ( und mit gras ) haben. Also sollte ein billiges,neues, selbstgemachtes her. Ich habe viel Zeig gefunden was ich benutzen könnte : Holz, bischen Gitter , so grüne plastik wände und vieles mehr... allerdings hab ich nun auch einen alten Unbenutzten Holzschrank/ regal "gefunden". Eigentlich ist der ja für den innenbereich, aber geht sowas auch draußen oder geht das durch Witterung kaputt????Außerdem hab ich so beschichtete Platten (kennt man ) gefunden wenn die nass werden platzen die dann auf???

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 15

Hi

nein, einen Schrank kann man nicht nehmen da das Holz nicht für Witterung gemacht ist und dementspechend sehr schnell auf quillt -.-

Hier findest Du alles was Du über Kaninchen-/haltung und Außengehege wissen musst:

www.kaninchenwiese.de
Außenhaltung: www.kaninchenwiese.de/haltung/aussenhaltung

www.sweetrabbits.de
Außengehege: www.sweetrabbits.de/downloads.html
(siehe: Gehegebauanleitungen)

www.diebrain.de/k-index.html
Außengehege: www.diebrain.de/k-gehegesammlung.html

Und informiere Dich dringend noch über Kaninchen, da Einzelhaltung Tierquälerei ist und speziell im Winter nochmal zusätzlich gefährlich, da Kaninchen in Einzelhaltung dadurch das ein Kaninchen zum kuscheln und animieren fehlt, auch eher mal erfrieren...

Gruß

Kommentar von OJerichoO ,

1. Der Partner meines Kaninchens ist vor kurzem gestorben daher haben wir uns ein neues aus dem Tierheim geholt, dieser ist gerade beim Tierarzt zur Kastration etc. 

2. Der Schrank sollte kein Gehege werden sondern eine erweiterung die höhergelegen liegt. Um ihnen NOCH MEHR Platz zu ermöglichen 

3. Die frage war ob es geht nicht bezogen auf die Haltung meiner Kaninchen wtf?

Kommentar von monara1988 ,

zu 1.)
Ach, und das neue Tier soll kein Gehege bekommen oder wie? Du hast mein Kaninchen geschrieben, was Einzahl ist...
Aber dann ist ja gut. Beachte die Kastrationsfrist von mind. 2 Wochen wenn beides Männchen sind, oder 6 Wochen wenn ein Weibchen dabei ist, und das Du sie auf neutralem Boden vergesellschaften musst.

Logisch wäre es, wenn Du das neue Gehege so fertigstellst, das Du die beiden darin vergesellschaften kannst; ansonsten wird alles kompliziert.

zu 2.)
Warum tust Du so als hätte ich das negativ kritisiert?

zu 3.)
Ich habe Deine Frage beantwortet, siehe den ersten Absatz, und ansonsten gehört ALLES ZUSAMMMEN! -.-

Dein "wtf" Deine Unfreundlichkeit ist unangemessen... Solltest eher froh sein das Dir das jemand schreibt und Dein Kaninchen nicht leiden lassen wollte... (wenn es denn darin alleine hätte leben müssen)

Antwort
von burninghey, 24

Das kommt auf das Holz und die Beschichtung drauf an. 

Spanplatten platzen auf oder biegen sich durch weil irgendwann weich werden. Sind ja nur Späne mit ein bißchen Kleber, können Nässe nicht ab. 

So braune Siebdruckplatten können Feuchtigkeit aushalten, abernormale weiße Küchenschränke nicht lange, denn das ist wieder Spanplatte und quillt zu sehr auf.

Kommentar von OJerichoO ,

Danköö :3 

 Ich denke das "ungebaute" Regal würde nicht direkt verwittern da es aus "echtem"  Holz ist ( beschicht ) vllt. Benutze ich es einfach für innen da das Neue Kaninchen noch keine kälte verträgt. 

Kommentar von burninghey ,

Echtes Holz ist gar kein Problem, nur nicht direkt auf den Boden stellen sondern auf ein paar Steine oder Gehwegplatten.

Kommentar von monara1988 ,

Benutze ich es einfach für innen da das Neue Kaninchen noch keine kälte verträgt.

Verstehe ich das richtig?
Du hast also ein Kaninchen in Außenhaltung (für das Du einen Partner besorgt hast) und willst dafür ein neues Gehege bauen, und hast jetzt noch ein Kanichen das Innenhaltung gewöhnt ist, oder wie?

Oder verträgt es Kälte Deiner Meinung nach nicht weil es gerade kastriert wird (und es ist ein Außenhaltungskaninchen)?

Wenn es ein Innenhaltungskaninchen ist, dann darf es NICHT mehr raus dieses Jahr, erst nächstes, was für beide monatelanges leid der Einzelhaltung bedeuten würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten