Frage von Toqqle, 75

Inkasso schickt Email obwohl ich mein Konto ausgleicht habe?

Hallo, ich hatte den Fall, das mein Bankkonto mal ne kurze Zeit unbewusst nicht gedeckt war.

Schulden: 17,50 €

Nun, kam heute eine Email von "inkasso@paypal.com" in der fand ich dies: Bitte überprüfen Sie Ihre Kontoauszüge. Sollte eine von uns eingeleitete Abbuchung erfolgreich von Ihrem Bankkonto abgebucht worden sein, sind Ihrerseits keine weiteren Schritte notwendig.

Das Konto ist seit Samstag wieder ausgeglichen worden! Ich sah sogar, das als ich Geld auf mein Bankkonto einzahlte, das Geld SOFORT von PayPal abgebucht wurde.

Nun, weshalb bekomme ich trotzdem so eine Email? Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 28

Das ist eine Spam-Mail:

http://www.spam-info.de/3824/gefaelschte-online-inkasso-mahnungen-ausstehende-re...

Ich hoffe, Du hast keinen Link angeklickt oder keine anhängende Datei geöffnet.

Den email-Absender inkasso/paypal gibt es nicht bei Paypal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/phishing

Du kannst die email weiterleiten an spoof@paypal.com und dann in die Tonne damit. Das Zusammentreffen mit Deinem Kontorückstand ist zufällig.

Kommentar von Toqqle ,

Ok, aber bei dem PayPal-Konto steht es aber immernoch im Minus.

Kommentar von Toqqle ,

*Hust* *Hust* Die Email ist bekannt. Weil sie richtig ist. Keine Änhänge oder Links.

Kommentar von haikoko ,

Es kann ja durchaus sein, dass Dir die email-Adresse bekannt ist, aber sie ist trotzdem Spam / Pishing:

https://community.ebay.de/t5/Mitglieder-helfen-Mitgliedern/Rechnungsstelle-Ebay-...

und hier:

http://dreibeinblog.de/vorsicht-gefaelschte-mails-von-inkassopaypal-com/

Jetzt zu Deinem Paypal-Konto. Du hast Samstag überwiesen. Samstage, Sonntage und Feiertage sind keine Bankenarbeitstage. Wenn Du kein Postbankkonto hast, ist die Überweisung erst Montag von Deinem Konto abgebucht worden.

Schau in Dein Bankkonto, wann die Wertstellung der Abbuchung erfolgte.

Jetzt heisst Bankkonto, es geht über Bankkonten weiter:

Dein Bankkonto zu Paypal-Bankkonto
PaypalBankkonto zu Paypal-Konto
Paypal-Konto zu Deinem Paypal-Konto.

Das sind drei Schritte = 3 Tage. Auch Paypal gibt an, dass Einzahlungen 2 - 3 Tage bis zum Verbuchen benötigen - und greift mit dieser Information nach dem günstigsten Zeitraum

Kommentar von Toqqle ,

Sorry, ich meinte Donnerstag. 

Es sind jetzt mitlerweile 6 Tage vergangen!

Antwort
von 1234swen, 43

1.

"Sollte eine von uns eingeleitete Abbuchung erfolgreich von Ihrem
Bankkonto abgebucht worden sein, sind Ihrerseits keine weiteren Schritte
notwendig."

2. kann die Nachricht spam sein. Du solltest in den nächsten wochen dein Konto beobachten, ob die nochmal abbuchen

Kommentar von Toqqle ,

Ich bekam die Email heut morgen! Und das auch noch 2 Mal.

Kommentar von 1234swen ,

Wenn deine Schulden beglichen sind, ist doch alles gut. Dann solltest du nur dein Konto beobachten, ob die nochmal abbuchen, dann wäre da vielleicht was schief gelaufen. Wenn die abbuchen, dann meld dich bei denen und gut is.

Kommentar von Toqqle ,

Sollte ich also keinerlei Sicht bei der Email behalten?

Kommentar von 1234swen ,

Was willst du bei der Email behalten?

Kommentar von Toqqle ,

Immerhin, steht aber bei PayPal noch, das  mein Konto im Minus ist.

Kommentar von 1234swen ,

Dann frag bei denen doch einfach mal nach.

Antwort
von Wippich, 29

Dann hat sich das überkreuzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten