Frage von Kitama, 35

inkasso möchte höheren Betrag von mir Darlehen war geschäftlich (GbR) von meiner ex Geschäftspartnern! Komm ich da irgendwie raus Danke schon im Voraus!?

Es geht darum, das wir eine GbR hatten und meine Geschäftspartnerin ein Fahrzeug über unsere Firma geleast hat! Nach Beendigung unserer Firma hat sie einfach die Raten nicht mehr bezahlt und jetzt möchte das Inkasso das Geld von mir einfordern (als 2. Schuldner sozusagen) habe ich eine Möglichkeit irgendwie da raus zu kommen! Habe mittlerweile deswegen schon ein negativ Eintrag in der Schufa! Aber wirkliche Auskunft von der Inkasso Firma bekomme ich halt auch nicht! Zum Beispiel ob meine ex Geschäftspartnerin zahlt oder nicht!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wurzlsepp668, 19

da du ja angibst, 2. Schuldner zu sein, gehe ich davon aus, dass der Leasingvertrag auch von dir unterschrieben wurde ...

somit: KEINE Chance, da rauszukommen .....

(willkommen im "Netz" der GbR, was glaubst du, warum die Experten davor warnen?)

und wenn du jetzt bereits einen negativen Schufa-Eintrag hast, ist die Angelegenheit nicht erst seit ein paar Tagen aktuell ...

Kommentar von mepeisen ,

Selbst wenn er es nicht unterschrieben hat, war die Geschäftspartnerin sicherlich befugt, im Namen der GbR Verträge abzuschließen. Und da der Vertrag in der Zeit abgeschlossen wurde, als es die GbR so noch gab, kann man sich dann auch nicht rausreden.

Der einzige Weg rauszukommen wäre, wenn die Geschäftspartnerin nicht auf GbR, sondern auf ihre eigene Person unterschrieben hätte. Daher die berechtigte Nachfrage von Kevin.

Ansonsten darf der Gläubiger sich an jeden der Gesamtschuldner wenden. Man selbst muss sich dann für einen etwaigen Ausgleich selbst an die Geschäftspartnerin wenden.

Kommentar von Kitama ,

Ja, das ganze zieht sich jetzt schon seid 1 Jahr! Und meine ex Geschäftspartnerin sagt jedesmal sie macht das schon, ich hab damit nichts zutun!

Antwort
von kevin1905, 25

Wer war der Leasingnehmer?

Kommentar von Kitama ,

Das war ein Leasingkauf und die Firma war der leasingnehmer, aber sie stand im Fahrzeugschein, weil ich hatte mein eigenes Auto! Leider habe ich unwissentlich diesen Darlehensvertrag auch mit unterschrieben! Ich wusste ja nicht mal, das sie die Raten nicht mehr bezahlt!

Kommentar von kevin1905 ,

Dann haben wir wohl Gesamtschuldnerhaftung.

Du musst zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten