Inka Tee aus Spanien bestellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Grunde hängt es von der Verpackung ab und davon, ob der Zoll den Tee öffnet. Ich würde diesem Onlinehandel nicht trauen, schon weil die Zahlungsmöglichkeiten sich auf WU und Kreditkarte beschränken. Meines Wissens ist die Einfuhr von Cocablättern nach Europa auf jeden Fall illegal, und Du könntest Dich mit einer Bestellung möglicherweise strafbar machen.

Ungeachtet dessen kannst Du vielleicht mittlerweile ohnehin schon einen Erfahrungsbericht liefern...

Ich hatte einmal im Zuge einer Südamerikareise Gelegenheit, rohe Kokablätter zu probieren. Sie waren eine totale Enttäuschung: Schmecken nach nichts, und man wird auch nicht "high" oder so etwas ähnliches. Das bei Indios populäre, bloße Kauen der spröden Blätter ist im Übrigen unangenehm im Mund und zumindest gewöhnungsbedürftig. Auch den Cocablatt-Tee hielt ich für einen Reinfall, von mutmaßlichen Inhaltsstoffen wie Antioxidantien und Mineralstoffen mal abgesehen. Meine Meinung für Dich und für alle übrigen LeserInnen, die über diesen Text stolpern mögen: Spar Dir besser das Geld und kauf Dir stattdessen Vitaminbonbons und ein paar Dosen Red Bull. Da hast Du sicher mehr davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung