Frage von vinchan10, 24

Initiative ergreifen bei Männern oder abwarten?

Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage die sich auf die Männerwelt bezieht :-) Ich habe da jemanden kennengelernt. Um genau zu sein, finde ich meinn Trainer ganz interessant. (Wir sind beide Mitte 20). Wir kennen uns erst seit Mitte des Jahres, also noch nicht allzu lang. Aber ich habe das Gefühl, dass ich mich ein wenig verguckt habe und der Mann auch nicht ganz abgeneigt wäre. Bis vor kurzem bin ich in einer Beziehung gewesen, allerdings habe ich diese beendet, wovon der Mann noch nichts weiß. Wir flirten beim Training ein wenig, machen Spaß und albern rum. Zwischendurch fällt mir auf, dass er mich öfter länger beobachtet. Bei Feiern die wir gemeinsam haben, sucht er meine Nähe, fragt persönliches über mich. Leider bin ich teilweise etwas egoistisch und habe die Fragen nicht erwidert, was wohl auch als desinteresse meinerseits gedeutet werden könnte. Manchmal hat er eigentlich andere Verabredungen wenn wir mit der Mannschaft anschließend etwas machen, wenn ich dabei bin, sagt er diese anderen Verabredungen ab und kommt bei uns mit. (Frau bildet sich natürlich direkt ein es wäre ihretwegen :-)). Wenn ich hin und wieder schreibe antwortet er auch, jedoch schreibt er mir nie von sich aus. Beim letzten Training wollte er mich anspornen. Wenn ich eine gewisse Übung für ihn machen würde, dann würde er mir ein Eis ausgeben. Leider habe ich die Übung nicht erfüllt :-( Jedoch würde ich ihm aus Spaß gerne schreiben, dass er beim nächsten Training an mein Eis denken soll. Was meint ihr? Soll ich die Initiative ergreifen und einfach immer ein bisschen aktiver sein und auch ab und an mal schreiben? Oder sollte ich das lieber lassen, da er ja von sich aus auch nie schreibt. Ich will ihn ja schließlich auch nicht nerven. Mögen Männer das, wenn Frauen auch ab und an mal auf sie zugehen oder sollte man lieber einfach immer mal wieder abwarten was passiert? Ich danke euch!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten