Frage von Brutus0815, 31

Initiativbewerbung wie verbessern?

Hallo, ich bräuchte Tipps für meine Initiativbewerbung da mir diese noch nicht so recht gefällt. Habe grad der LKW Führerschein gemacht und kann jetzt im Schreiben leider nicht mit meiner langjährigen Erfahrung glänzen :) Bräuchte mal Tipps ob ich etwas vergessen hab oder ob ich etwas anders formulieren soll. Hoffe jemand kann mir helfen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich mich beruflich umorientieren möchte, bewerbe ich mich als Berufskraftfahrer in Ihrem Unternehmen.

Nach meiner Qualifizierung zum Berufskraftfahrer, die ich kürzlich erfolgreich abgeschlossen habe, suche ich eine Möglichkeit, meine neuen Kenntnisse erfolgreich anzuwenden.

Mir zugeteilte Arbeiten erledige ich gewissenhaft und zeitnah. Natürlich ist auch alltägliche Routinearbeit bei mir in verlässlichen Händen. In bestehende Teams gliedere ich mich durch meine offene, aufgeschlossene und freundliche Art schnell und problemlos ein. Mein Umgang mit Kunden ist höflich und zuvorkommend.

Ich könnte meine Tätigkeit bei Ihnen umgehend beginnen.

Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse geweckt habe, da ich sehr an einer Tätigkeit in Ihrem Unternehmen interessiert bin. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von rotreginak02, 7

Hallo,

diese Bewerbung ist so allgemein gehalten, als wolltest du sie an zig Betriebe schicken...das ist ganz schlecht.

Du solltest jede Bewerbung individuell gestalten, das fängt schon bei der Anrede an. Namen des Ansprechpartners/ Chef per Homepage ermitteln und hinschreiben.

Auch musst du dich auf die Firma beziehen, haben sie große Touren zu fahren oder kleine? Entsprechend betonen, dass du genau sowas suchst 

Wer bist du, welche positiven Fähigkeiten brinst du mit? Gerade wenn du noch keine Berufserfahrung hast, musst du mit anderen Fähigkeiten punkten!!!! Schreib doch eenigstens, dass du x-Jahre unfallfrei und gerne fährst, dass du körperlich belastbar bist und all sowas, was ein potentieller AG erwartet...

Viel Erfolg!

Hier kannst du dir auch noch wertvolle Tipps holen, es lohnt sich nämlich, viel Zeit in eine gute Bewerbung zu stecken und damit Erfolg zu haben...anstatt viele schlechte..   :

www.karrierebibel.de

Antwort
von sprudelmedium, 9

Ich hoffe .. ist fehl am Platz.


Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, dann kontaktieren Sie mich.. irgendiwe so in der Art.


Mehr den Spaß am Fahren betonen, denn das ist ja die angestrebte Tätigkeit. Vlt. dabei etwas "Witz" einbauen. Aber jeder, so wier er mag.


Bisher liest sich diese Bewerbung, wie so ein Standardanschreiben. Bringen Sie mehr Personality rein und zeigen Sie auch, das Sie sich mit dem vorgesehenen Arbeitgeber identifizieren (sprich, sich ausführlich informiert haben) ;)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten