Frage von Januar07, 81

Initiativbewerbung - warum gehen die Leute so leichtsinnig mit ihren Daten um?

Auf der öffentlich bekanntgemachten E-Mail-Adresse meines Arbeitgebers kommen mehrmal in der Woche Initiativbewerbungen an. Also Bewerbungen für Stellen, die nicht ausgeschrieben sind aber auch für Positionen, die es im Unternehmen überhaupt nicht gibt. Im Anhang legt der Bewerber sein ganzes Leben offen, weiß aber gar nicht, wer diese Anhänge liest. Will sagen, dem Datenmißbrauch werden Tür und Tor geöffnet, und das völlig freiwillig. Sind diese Bewerber eigentlich völlig naiv oder was geht in deren Köpfen vor? oder würdet Ihr beispielsweise einen Sicherheitsmitarbeiter einstellen, der sich noch nicht einmal um die Sicherheit der eigenen Daten schert?

Bin mal auf Eure Antworten gespannt.

Antwort
von HelpfulMasked, 45

Das müsstest du die Leute schon selbst fragen. Ebenso erwähnst du nicht was genau offen gelegt wird. Denn ein Lebenslauf kann durchaus umfangreich sein - das gehört zu so manch einer Bewerbung einfach dazu.

Und das sich viele Leute nicht informieren sondern einfach blind Bewerbungen rausschicken um sich halt beworben zu haben ist jetzt nichts sonderlich Neues.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von Januar07 ,

Jede Bewerbung ist anders. Aber manche schicken neben Schulzeugnissen, Lebenslauf auch sämtliche bisherigen Arbeitszeugnisse.

Ich würde bevorzugen anzufragen, ob die Personalabteilung eine eigene Adresse hat und meine Unterlagen dorthin schicken. Dabei gehe ich davon aus, daß die Mitarbeiter in dieser Abteilung mit meinen Daten sensibel umgehen.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Was willst du nun hören? Du bist toll mach weiter so - ?

Antwort
von TheFreakz, 36

Weil man alles dafür tun will, um einen Job zu bekommen! 

Außerdem dürfen Bewerbungen nicht ohne Zustimmung des Bewerbers verwertet werden..

Das ist dann doch bei einer normalen Bewerbung nicht anders, oder? 
Was ist daran so schlimm den Lebenslauf und den beruflichen Werdegang preiszugeben? 

Antwort
von sepki, 16

Das ist doch normal?

Ob nun ausgeschrieben oder nicht, der Bewerber versucht einen Job zu finden.

Und bekannt ist, der Bewerber soll im Idealfall immer einen lückenlosen Lebenslauf vorzeigen können, welchen man auch durch Dokumente nachweisen kann.

Welche Daten werden denn in deinem Betrieb gefordert? Etwa so viel weniger?

Übrigens: Kaum einer denkt an Datenschutz, das ist doch auch bekannt? Dazu ist der Betrieb dazu verpflichtet die Daten nicht weiter zu geben.

Antwort
von Steffile, 54

Das ist wahrscheinlich ein Abwaegen: evtl. guter Job vs. Daten preisgeben.

Antwort
von DerITSupport, 44

Bewerbungen, egal welcher Art, dürfen nicht ohne Zustimmung gespeichert oder verwertet werden.

Das gilt eben auch für die Bearbeitung der Daten. Diese dürfen nur von eurer Personalabteilung oder den jeweiligen Sachverständigen angsehen und bearbeitet werden.

Solang bei euch im Unternehmen also nichts rechtswiedriges passiert, sind die Daten sicher. Und es wäre doch traurig, wenn man als Arbeitnehmer kein Vertrauen in seinen möglichen Arbeitgeber setzen kann oder?

MfG. Der IT-Support

Antwort
von SerenaEvans, 36

Als wenn diese Daten wirklich so geheim wären ...

Viel amüsanter finde ich es, wenn Leute sich über Datenmissbrauch aufregen, dann aber selbst die intimsten Dinge auf Facebook stellen.

Was soll denn deiner Meinung nach mit diesen Daten ach so schlimmes passieren? Doll, man kennt dann Adresse und Werdegang der Person ... und?

Antwort
von Billybolly, 26

Weil sich viele Menschen, die z.B. von den Jobcentern erpresst werden, nicht die Mühe machen herauszufinden, ob es 1. eine entsprechende Stelle im Unternehmen gibt und 2. wer der korrekte Ansprechpartner ist.

Das geht frei nach den Prinzipien „viel hilft viel" und „die Hoffnung stirbt zuletzt".                                        

Kommentar von Billybolly ,

Und wer bei der Arge schon mal datentechnisch die Hose runterlassen musste, der ist anschließend völlig schmerzfrei.

Das Recht auf Datenschutz muss man da leider vor der Tür lassen oder man verzichtet auf jede Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten