Frage von angelikaaustria, 46

Inhaltsverzeichnis Word?

Hallo ihr Lieben,

und zwar habe ich das Problem, dass bei meinem Inhaltsverzeichnis von meiner BAC Arbeit im Word die Seitenzahlen nicht alle ganz rechts am rand sind sondern unterschiedlich nicht alle gleich. Sie sind je nach ebene verrückt, würde mich über einen Tipp sehr freuen. Löschen und neues einfügen hab ich auch schon probiert.

LG, Angi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BerchGerch, 32

Hallo Angelika,

ich gehe davon aus, dass du deine Überschriften im Text alle mit den Überschriftenformatvorlagen Überschrift 1, Überschrift 2, Überschrift 3 usw. formatiert hast und dann über Verweise Inhaltsverzeichnis ein Inhaltsverzeichnis eingefügt hast, also dein Inhaltsverzeichnis nicht selbst in Word geschrieben hast.

Falls doch, solltest du dir unbedingt mal das dieses Video anschauen:

Falls du die Wordfunktion zum Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses bereits benutzt hast, hängt dein Problem für mich entweder mit den gesetzten Tabstopps und/oder mit dem rechten Einzug zusammen.

Beides findest du prinzipiell im Register Start, wenn du in der Gruppe Absatz auf das kleine Dreieck rechts unten klickst.

Da es sich aber um das Inhaltsverzeichnis handelt, müsstest du das Ganze in der entsprechenden Verzeichnisebene in den Formatvorlagen umstellen. Sonst hast du gleiche Problem wieder, wenn du das Inhaltsverzeichnis aktualisierst.

Genau kann ich es dir aber nicht sagen. Hier wäre ein Screenshot mit eingeschalteten Steuerzeichen sehr hilfreich. Auch das Lineal sollte eingeschaltet sein.

Die Steuerzeichen kannst du einstellen, wenn du im Register Start in der Gruppe Absatz auf dieses Zeichen ¶ klickst, oder einfach die Tastenkombination Strg + Umschalt + + (das Plus links neben der Entertaste) drückst.

Das Lineal oben sollte zwar normalerweise schon eingeschaltet sein, aber falls nicht findest du es wenn du im Register Ansicht in der Gruppe Anzeigen einen Haken bei Lineal setzt.

Lade doch mal einen Screenshot von deinem Inhaltsverzeichnis hoch. Dann kann ich dir bestimmt weiterhelfen.

Gruß, BerchGerch

Kommentar von angelikaaustria ,

Wow! Vielen lieben Dank für die ausführlich Antwort, kaum zu glauben, dass es heutzutage noch so hilfsbereite Menschen gibt. Ich habs jetzt geschafft da du mich auf einen neue Idee gebracht hast. Ich musste die Tabstops auf ein paar Ebenen bisschen weiter nach rechts ziehen und dann hat es geklappt. Danke und viele Grüße,

Angelika

Kommentar von BerchGerch ,

Hallo Angelika,

erstmal vielen Dank für den Stern! Freut mich, dass ich dir helfen konnte. Dachte mir schon, dass dein Problem mit dem Tabulator zusammenhängt :)

Ich wollte nur noch mal darauf hinweisen, dass du die Tabstopps vermutlich in die entsprechende Formatvorlage der jeweiligen Verzeichnisebene eintragen musst. Sonst könnte es sein, dass sich beim Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses wieder alles verschiebt.

Wenn du dazu Fragen hast, melde dich bitte.

Viele Grüße, BerchGerch

Antwort
von dkilli, 32

Hast du die Überschriften als Überschrift 1, Überschrift 2. Überschrift 3 usw. formatiert?

Siehe Bild

Kommentar von angelikaaustria ,

Ja das hatte ich schon gemacht :) danke trotzdem mein problem ist gelöst. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten