Inhaltsverzeichnis in word zeigt mir nicht alle überschriften an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

du musst beim Einfügen des Inhaltsverzeichnisses darauf achten, dass du auch alle Überschriftenebenen anzeigen lässt.

Standardmäßig ist die Ebenenanzeige auf 3 Ebenen voreingestellt. Das integriert alle Überschriften, die mit den Überschriftenformatvorlagen 1 bis 3 formatiert wurden, in dein Inhaltsverzeichnis.

Hast du also auch die Überschriftenformatvorlagen Überschrift 4, Überschrift 5 usw. benutzt, musst du die Ebenenanzahl entsprechend nach oben stellen.

Ich kann momentan leider keine Bilder auf GF hochladen. Aber in meiner Antwort auf diese Frage habe ich (ganz unten) ein Bild angehängt, auf dem du sehen kannst, wo du die Ebenenanzahl beim Einfügen des Inhaltsverzeichnisses erhöhen kannst:

https://www.gutefrage.net/frage/gliederung-ueber-word

Füge also ein neues Inhaltsverzeichnis ein und stelle dabei die Ebenenanzahl entsprechend nach oben. Word wird dich fragen, ob du das aktuelle Inhaltsverzeichnis ersetzen willst. Das musst du mit Ja oder OK bestätigen. Dann wird ein neues Inhaltsverzeichnis eingefügt, das alle Ebenen entsprechend deiner Einstellung berücksichtigt.

Gib mir doch bitte eine Rückmeldung, ob es geklappt hat.

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkLady4
10.04.2016, 22:38

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht was du meinst weil die überschriften die fehlen sind mitten drin 1,2,3,6,7,8,9 sind drin aber punkt 4 und 5 fehlen.....

0

Was möchtest Du wissen?