Frage von nelicorn, 21

Infrarot HEX Codes?

Ich habe es mir als kleines Projekt gemacht mit einem Arduino sämtliche Geräte die sich per Infrarot ansteuern lassen zu bedienen. Unteranderem einen alten Fernseher den ich geschenkt bekommen habe. Im Moment mache ich das mit der IRemote Library für Arduino indem ich die Signale von den entsprechenden Fernbedienungen aufzeichne und danach entsprechend einfach wiedergebe. Das Problem ist das zu dem Fernseher keine Fernbedienung mehr existiert. Gibt es eine Datenbank für die entsprechenden Signale? Es ist ein Philips Fernseher, also vermute ich schon mal das es ein RC5 Protokoll ist.

Das einzigste was ich finden konnte war remotecentral.com ich verstehe jedoch nicht wie ich die Codes dort interpretieren muss. Hat jemand davon Ahnung oder etwas Literatur für mich?

Es gibt ja auch dutzende Universalfernbedienungen, die all diese Codes eingespeichert haben. Es sollte doch möglich sein, irgendwie eine Datenbank daraus zu bekommen?

Antwort
von f1atlux, 17

Na, RC5 ist doch schon mal ein Anhaltspunkt.

http://sprut.de/electronic/ir/rc5.htm

Hier findest du Geräteadressen und die einzelnen Kommandos sowie eine Beschreibung des Protokolls. Wenn du das mal so runterprogrammierst, stehen die Chancen gut, dass du den Philips-Fernseher damit ansteuern kannst.

Antwort
von androhecker, 21

Es gibt vor allem für Linux (praktisch wenn man eine RPi2 hat) die Library/Treiber Lirc, die haben auch Online eine Datenbank von tausenden Fernbedienungen.

Kommentar von androhecker ,
Kommentar von nelicorn ,

sehr cool! Danke!

Antwort
von Modem1, 7

Philips:001,004,016,023,039,042,044,052,089,090,112,116,132,142,156,170,195,219,234,321,323,357,377,381,382,385,386,391,401,416,417,426,449,472. Diese Ziffern stammen aus: 8 in 1 Lernfähige Universal Fernbedienung HD 406 für Philips TV

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community