Frage von Kimpossible22, 286

infos zur Klinik am Korso?

Ich habe mir überlegt wegen meiner Anorexie vielleicht in die Klinik am Korso zu gehen ... Kann jemand sagen wie es da so ist ? wieviele Mahlzeiten muss man dort zu sich nehmen ? Darf man das Entlassungsgewicht selber festlegen ..? Freue mich über eure Antworten ;)

Antwort
von moopel, 229

Hallo. Am Korso war ich selbst nicht. Aber in den meisten Kliniken ist das so, dass man meist 3 Hauptmahlzeiten zu sich nehmen muss und meistens 2 Zwischenmahlzeiten. Das ist aber von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Es ist auch unterschiedlich, manchmal darfst du portionieren und manchmal wird das für dich gemacht. Manche lassen die Patienten kochen, woanders wird gekocht. Parallel hast du verschiedene Therapiestunden (Einzeltherapie, Gruppentherapie, Kunsttherapie, Körper-Wahrnehmung....). Zudem wirst du regelmäßig gewogen und du musst gewisse Zunahmen schaffen. Dein Entlassungsgewicht kannst du selbst nicht festlegen, es wird aber mit dir besprochen. Aber in den meisten Kliniken hast du Mitsprache, wie viel du in welchen Zeitraum zunehmen musst. Die legt ihr gemeinsam fest.

Wenn im Internet nichts dazu weiter steht, dann rufe da einfach mal oder schreibe eine Email. Die teilen es dir gerne mit, wollen dir ja auch helfen und verweigern dir keine Informationen. Ich habe, bevor ich mich bei Kliniken angemeldet habe, immer auch noch mal vor Ort geschaut wie die sind. Ich habe da immer angerufen, mir ein Beratungstermin geben lassen und mich dort über alles informiert. Habe mich durch sämtliche Therapieräume und den Unterkünften führen lassen und meist durfte ich auch mit Patienten sprechen. Die können dir am Besten sagen, wie es ist ;)

Kommentar von Kimpossible22 ,

Vielen dank für die Antwort :)
Ich glaube ich schreibe mal eine Mail an die Klinik

Kommentar von moopel ,

Ja das kann ich dir nur empfehlen. Die wissen das am Besten :) Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück für die Zukunft :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community