Informationen über Kyūdō?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ein paar Informationen zu Kyudo:

Kyudo (Kyu= Bogen; Do= Weg)

Der Bogen ist asymmetrisch und ca. 2.20 Meter lang.

Das japanische Bogenschießen (als Vorform von Kyudo) wurde schon vor knapp 1000 Jahren durchgeführt (z.B. als Kriegskunst, als zeremonielles Bogenschießen am Kaiserhof und wegen der religiösen Bedeutung des Bogens für die Shinto-Buddhisten)

Nachdem der Aspekt der Selbstverteidigung verloren ging, konzentriert sich das Kyudo heute auf die Selbstentwicklung des Schützen.


Ich glaub das sind ein paar Punkte die nicht zu viel ins Detail gehen.

Falls du noch was wissen willst kannst du mich gerne fragen.


lg Rakishava

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn wissen? Ich mach den Sport also kann ich dir vermutl. helfen. Aber nur wenn du konkrete Fragen hast. Der Wiki-Artikel ist übrigens sehr kurz zusammengefasst, kürzer geht kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?