Frage von HodorHodor, 25

Informatik studieren ohne Abi?

Hallo, ich werde im nächsten Jahr meine Ausbildungs zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung abschließen. Ich habe einen Realschulabschluss von 2,7 und wollte nun wissen, ob es eigentlich möglich ist, damit dann bestimmte Dinge zu studieren? Hatte an Informatik gedacht. Wäre es irgendwie möglich, das zu studieren ohne Abi?

Vielen Dank

Antwort
von Ostsee1982, 10

Ja das kannst du... Du musst dich im Internet schlau machen welche Uni Studenten ohne Abitur annehmen. Grundvoraussetzung ist eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung + 3 Berufsjahre. Zum Beispiel an der Uni Hagen und Hamburg ist das so wobei "nur" Fachabi dort nicht anerkannt wird.

Antwort
von Busverpasser, 17

Dein Fachabi müsstest mit dieser Ausbildung in einem Jahr nachholen können, wenn sich nichts geändert hat und dann kannst an einer FH studieren. (In manchen Bundesländern auch an einer Uni in der entsprechenden Fachrichtung)

Antwort
von SyntoxicTech, 14

Du kannst natürlich dein Fachabi nachholen. Ich glaube, dass es auch Pflicht ist. Der Berufszweig heißt glaube ich Höhere Berufsfachschule. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community