Frage von Bolaking99, 19

Informatik mündliche Abiprüfung Erfahrungen?

Ich muss mich demnächst entscheiden, in welchen Fächern ich meine Prüfungen machen will. Dabei kommt Informatik infrage. Daher wollte ich mal von euch wissen wie ihr die Informatik Prüfung fandet, was man machen musste( habe gehört man bekommt ein Thema und muss dazu was erzählen) und ob es für jemanden machbar ist der jetzt kein Freak in diesem Fach ist aber sich dafür schon mal hinsetzen würde und lernen würde. Wir haben in der11. Klasse nur Java behandelt und fangen jetzt mit Datenbanken an.Bin übrigens aus Sachsen.

Antwort
von techniqueFreak, 13

Hallo Bolaking99,

mit Informatik hast du, so viel will ich vorab sagen, eine gute Wahl getroffen! Mündliche Prüfungen sind ja immer die Ausnahme.. Etwas anstrengend. Leider kann dir da auch keiner ein Patent-besteh Rezept aushändigen. 

Ich kann dir auch nur aus mündlichen Prüfungen aus dem Studium erzählen. Diese drehten sich in der Regel nie (!) um das programmieren selber, sondern immer um irgendwelche Regeln, Paradigmen, Vorschriften, Begriffe etc.

Was habt ihr denn genau gemacht in Java?

Falls du mehr über meine Erfahrungen lesen willst, kannst du das hier tun:

https://technique-blog.de/muendliche-pruefung-bestanden-wkv/

Viele Grüße aus dem Pott,

chris

Antwort
von emem1234, 4

Kann mir nicht vorstellen da hier viel Zeit zum programmieren ist. Mündliche Prüfungen erfragen Verständnis und Zusammenhänge. Ich würde z. B. fragen :
- wie unterscheidet sich Java von C und C++
- was ist der Unterschied zwischen objektorientiert und objektbasierten Programmiersprachen
- erkläre mal den Datentyp...
Usw.
Schaue Dir Deine Unterlagen an und frage Dich selbst was würdest du fragen und versuche dann selbst (laut! ) zu antworten. Du kannst das ja sogar mir deinem Handy aufnehmen. Das ist am Anfang irgendwie komisch aber mit der Zeit gewöhnst du dich dran. Dann kann eigentlich nix mehr passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community