Frage von Mukleur, 21

Informatik Frage Zustände 2Byte?

Was wäre hier die Antwort? In der Lösung steht 2 x 8=16 Ist das richtig, und wie kann man das erklären?

Antwort
von DerOnkelJ, 15

meinst du die Anzahl möglicher Zustände?

1 Byte hat 8 Bit, damit sind 2 hoch 8 Zustände möglich, also 256

2 Byte haben demnach 16 Bit, damit lassen sich 2 hoch 16 Zustände darstellen, das sind 65536

Kommentar von Mukleur ,

Dachte ich mir auch, jedoch hat der Dozent 2 * 8= 16 geschrieben

Kommentar von DerOnkelJ ,

dann meinte er wohl nur die Anzahl der Bits...

Kommentar von oelbart ,

In manchen Bereichen wird tatsächlich ein Bit pro Zustand genommen, beispielsweise wenn der Übertragungsweg sehr störungsanfällig ist und/oder die Anwendung extrem sicher sein muss. Aber allgemeingültig sind die 65536 natürlich richtig

Kommentar von DerOnkelJ ,

Was du jetzt sicher meinst ist die Codierung mit mehr Bits, wie die 8 zu 10 Codierung bei Ethernet und SATA oder die 8 zu 14 Codierung bei CDs.
Hierbei werden die 256 Bitkombinationsmöglichkeiten auf 10 bzw. 14 Bit aufgeteilt um Gleichstromanteile zu vermeiden oder Fehlerkorrekturmöglichkeiten einzubauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten