Informatik, Excel, VBA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt das Codeschnippsel aus einem konkreten Beispiel? Das sieht sonst eher nach dem Makrorekorder aus. Meist spricht man einen Bereich oder eine Zelle ja direkt an: cells(1,1).Borders(xlEdgeBottom).LineStyle = xlContinuous oder range("A1:E1").borders...
Dann malt man die Rahmenlinie unten von A1:E1

Welcher Teil bei dem Beispiel ist für Dich noch unklar? Was man mit Selection macht oder der Rest mit borders...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selection bedeutet, dass dieser Befehl für die aktuelle Auswahl durchgeführt werden soll

Borders ist die Anweisung, in diesem Fall "Rahmen/Linien"

in Klammern (xlEdgeBottom) gibt an, WO die Linie in der Auswahl gezogen werden soll (in diesem Fall die untere Rahmenlinie)

Linestyle gibt an, welche Linie benutzt werden soll. In diesem Fall ein durchgezogene.(xlDash ist z.B. eine gestrichelte) usw. 

Kannst du übrigens alles in der Hilfe nachlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir empfehlen, dich doch eher etwas früher als eine Woche vor dem Test um diese Dinge zu kümmern ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninombre
07.06.2016, 21:13

naja, heute ist Dienstag und der Test nächste Woche. Das kann zeitlich schon ausreichend sein, um solche Fragen zu klären. Ich hoffe, es geht schneller den hilfreichen Teil in Deiner Antwort zu finden.

0