Frage von Viki1410, 46

Informatik auf Lehramt - für Normalo-PC-Benutzer empfehlenswert?

Würde gerne Informatik auf Lehramt studieren. Ich selbst habe Erfahrungen mit Pc, aber halt nur so weit wie es jeder normale Nutzer auch hat ;) also kein Programmieren oder sonst was.
Meint ihr, es ist zu schwer, wenn man sich davor nie richtig intensiv mit Pc's befasst hat?
Und wie sieht es mit Mathe aus?

Danke für die Erfahrungen :)

Antwort
von grubenschmalz, 33

Ist sehr anspruchsvolles Studium. Da kommt, auch bei Lehramt, höhere Mathematik auf dich zu. Abiturmathe ist da ein Klacks gegen

Antwort
von chris1717, 21

Na, sogar auf Lehramt ist Informatik noch ein ambitioniertes Ziel.

Höhere Mathematik, Elektrotechnik, Rechnerarchitektur und Programmierung sind da nur ein Teil davon.

Sicher sicher, Fachwissen wird nicht vorausgesetzt, schließlich ist man ja da, um es zu lernen, aber dennoch:

Schwer ist es, und wenn man sich noch nie aktiv und bewusst mit Computern, Automaten und Matematik auseinandergesetzt hat, wird es auf jeden Fall nicht leichter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community