Frage von annaViliu, 28

Infektionskrankheit frage Virus hilfe?

Hi

stelle die frage für ne freundin sie arbeitet als reinigungskraft im krankenhaus und hat sich wohlmöglich infiziert mit etwas

sie hat nen hautausschlag, erbricht und ihr ist schwindlig das schlimmste symptom ist das es im körper kribbelt so ähnlich wie taub meint sie

sie geht definitiv davon aus das sie sich mit irgendwas angesteckt hat, der arzt hat ihr blut entnommen aber das dauert 2 wochen und sie schiebt große angst, der arzt sagte das sieht nach einer viralen infektion ist

aber was kann das sein ?

hepatitis ? syphilis ?

kenn mich nicht so aus

mfg

Antwort
von lyka01, 15

2 Wochen für eine Infektionsabklärung? Das ist aber gar lange, bis dahin kann es ernsthafte  Komplikationen geben oder schon längst wieder verheilt sein.

Syphilis ist übrigens eine Geschlechtskrankheit die sich an den Geschlechtsorganen abspielt.

Kommt auch auf die Art des Ausschlages an, da gibt es zich virale Ursachen:

Scharlach, Windpoken, Masern, Röteln, einfach nur allergische Reaktionen

Ich tät die 2 Wochen hinterfragen für eine Blutanalyse.

Antwort
von beast, 20

wir kennen  uns  da  auch  nicht  aus  ....  Und  selbst  wenn  ein  Arzt  unter  uns  sein  sollte,  der  kanns  Dir  per Ferndiagnose  auch  nicht  sagen.

Antwort
von chemikant2, 17

Das muss doch nicht unbedingt eine Sexuakrankheit sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten