Frage von Run21, 21

Industriekaufmann nichts wert in hotelbranche?

Ich habe eine Ausbildung als Industriekaufmann gemacht, wusste damals noch nicht dass ich spaeter in die Hotelbranche moechte. Wird meine Ausbildung als Industriekaufmann auch in der Hotelbranche als positiv angesehen oder als Vorteil eben oder war die Ausbildung im endeffekt speziell auf die Richtung bezogen fuer meine Karriere in der Hotellerie fuer die Katz?

Antwort
von conelke, 13

Aus jeder Ausbildung kann man profitieren. Gerade der kaufmännische Bereich ist in jeder Branche wiederzufinden. Eine Ausbildung im Hotelfach ist natürlich recht speziell, obwohl Du da auch kaufmännisches Handwerk erlernst. Es kommt natürlich darauf an, was Du innerhalb der Hotellerie machen möchtest und für welche Abteilung Du Dich bewirbst. Möchtest Du den Service kennenlernen, wird Dir die Ausbildung zum Industriekaufmann sicher nicht viel bringen, bewirbst Du Dich für eine kaufmännische Sache, wird man sich mit Sicherheit einarbeiten können.

Kommentar von Run21 ,

ich hatte vergessen zu schreiben dass ich ein studium im hotelmanagement beginnen moechte

Antwort
von Othetaler, 14

Kaufmännische Grundlagen sind auch in der Hotelbranche wichtig. Daher ist deine Ausbildung schon etwas wert.

Allerdings hast du natürlich nicht hotelspezifisches gelernt. Das musst du alles nachholen.

Aber mal ehrlich. Für den größten Teil der täglichen Arbeit brauchst du eigentlich weniger eine Ausbildung, als Routine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community