Frage von Emilyno122, 97

Industrial piercing gut oder schlecht?

Hallo. Ich würde mir gerne einen industrialpiercing stechen lassen. Hat hier jemand Erfahrung? Man hört ja nicht viel gutes. Danke schonmal.

Antwort
von Calioniel, 58

Ich weiß gar nicht was alle haben, bei mir war das komplett problemlos. Es tut nicht extrem weh, ist schnell abgeheilt, hat sich nicht entzündet. Die Pflege ist halt wichtig, wie bei jedem Piercing. Du musst es wirklich desinfizieren und schauen, dass die Haare davon weg bleiben, wenigstens die ersten Tage/Wochen. Ich würde es immer wieder machen.

Antwort
von vavavoom, 25

Mein Industrial hatte von allen meinen Piercings den längsten und schwierigsten Heilungsprozess (sind im Prinzip ja auch zwei Piercings). Das Stechen war eigentlich total easy, tat aber nach einem Tag dann schon deutlich mehr weh. Schmerz und Wundheilung sind aber von Mensch zu Mensch sehr unterscheidlich, daher sollten dich meine Erfahrungen nicht zu sehr abschrecken.

Bis es komplett abgeheilt war, hat es bei mir etwas über ein Jahr gedauert, weil es immer wieder "gesifft" hat.

Im Prinzip hat man dieselben Probleme wie bei anderen Knorpelpiercings (eventuell mehr Schmerzen als bei weichem Gewebe und längere Abheilung), nur hier hat man halt zwei Piercings und der lange Stab vereinfacht die ganze Sache auch nicht unbedingt. Aber wenn du etwas Geduld hast und das Piercing dauerhaft gut pflegst, wird es schon klappen.

Ich würde es mir immer wieder piercen lassen, weil es wirklich super aussieht! :-)

Antwort
von Wolfmind, 61

Bei mir war das Industrial mit Abstand das schwierigste Piercing bisher. Es brauchte ca. ein Jahr zum verheilen. Allerdings bereue ich es nicht und mag das Piercing sehr. Wenn du es also wirklich willst, dann sollstest du auch bereit sein die (eventuell) aufkommenden Probleme in Kauf zu nehmen. Einfach ist es sicher nicht, aber mich hielt das auch nicht ab. :)

Antwort
von Schocileo, 49

Ich finds mega schön und cool, die meisten empfinden es aber beim stechen als sehr schmerzhaft. Auch braucht es bei manchen bis zu 2 Jahre zum Abheilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community