Frage von LOL42, 22

Induktionsspannung beim Generator (Physik)?

Hallo Leute ,

Wie muss ein Generator gebaut sein,um eine möglichst große Induktionsspannung zu erzeugen?

Vielen Dank schon mal im Voraus :)

Antwort
von ProfFrink, 12

Brauchst Dir eigentlich nur das Induktionsgesetzt anschauen. Das beantwortet alle Fragen.

1. Extrem hohe Drehzahlen, weil die Induktionsspannung hängt von der Änderungsgeschwindigkeit des Magnetfeldes ab. Die Grenzen bei der Drehzahl liegen bei der Zerreissfestigkeit der Kupferwicklungen und bei der Unwuchtvermeidung.

2. Relativ gross das ganze, denn die Induktionsspannung hängt auch davon ab, wieviel magnetischer Fluss durch die einzelnen Leiterschleifen "flutet".

3. Möglichst viele Windungen, denn jede einzelne Windung stellt praktische eine Reihenschaltung von Spannungsquellen dar. Die Güte der Isolation zwischen den dünnen zahlreichen Wicklungen stellt auch eine Begrenzung dar. Es kann zu Überschlägen  zwischen benachbarten Wicklungen kommen, wenn man es übertreibt.

4. Möglichst starker Permanentmagnet. Oder bei elektrischer Erregung ein möglichst starker Strom zu magnetischen Erregung. 

5. Möglichst alles in hochpermeabler Umgebung einpacken, damit der magnetische Fluss möglichst widerstandlos fliessen kann. Der unvermeidliche Luftspalt zwischen rotierenden und stehenden Maschinenelementen kann nicht unendlich dünn gemacht werden.

Antwort
von dompfeifer, 5

Bei gegebener Drehzahl ist die Spannung der Anzahl der Pole proportional.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten