Indonesien oder Philippinen interessanter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt kein besser. Wer Thailand mag ist in Ph auch besser aufgehoben. 

Philippinen ist einiges exotischer, mehr Korallen und Palmen. Auch Thailand kann da nicht mithalten. Ist aber einiges teurer als Indo und auch unsicherer, insb. aktuell, die Antidrogenkampagne die so manche Unschuldige das Leben kostet. In Ph sind es Katholiken und es wird hauptsächlich sehr deftig gegessen, Schwein etc. Leute sind sehr gastfreundlich zu jeden Gast der Geld hat.

Indo ist sehr gesittet, Wellness, Joga etc. Sehr beliebt bei Frauen. Essen hauptsächlich vegetarisch oder Hähnchen oder Fisch. Da hauptsächlich Muslime und Hindus, aber sehr liberal, keine Fundamentalisten.

Mit Arbeiten ist es überall schwierig und fast unmöglich, ausser du bist irgend ein Spezialist. Leute auch sehr gastfreundlich aber etwas zurück haltender in fin. Dingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pauschal sage ich mal,

in einem nicht-muslimischen land kannst du dich freier bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nicht auf alle Punkte eingehen. In fast allen Punkten liegt aber Indonesien vorne. Das einzige handicap könnte sein, dass es dort schwieriger ist, eine Arbeit zu bekommen, aber als Tourist klappt das fast nirgendwo.

Indonesien ist zwar, mit Ausnahme Balis, ein muslimisches Land, sogar das größte der Erde, die Verfassung ist aber laizistisch, d.h. es gibt eine Trennung von Kirche und Staat. Auch sind die Muslime in Indonesien nicht fanatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung