Frage von provinzkind, 40

Individuelle Berufsvorschläge?

Hallo Leute, Ich beschäftige mich gerade mit meinem späteren Beruf. Ich hab aber wirklich null Ahnung was ich werden kann/möchte.

Zu mir: Ich bin weiblich, strebe das Abitur an und würde gerne studieren. Mir liegen die Natur und Tiere, sowie Menschen. Ich bin sehr sportlich und kreativ. Chemie, Physik, Mathe liegen mir nicht sooo sehr. Ich wäre auf arbeit sehr flexibel, also auch Nachts oder Feiertags etc. Meine Schwächen sind zum einen, dass ich Höhenangst hab, außerdem Emetophobie (Angst vor Übelkeit und Erbrechen) und Blut kann ich auch nicht sehen. Außerdem sollte es nicht langweilig werden und abwechslungsreich sein.

Ich würde gerne viel verdienen. Hat jemand Berufs/Studien - Vorschläge ? Lg :)

Antwort
von autmsen, 6

Auf change dot org ist jetzt eine Werbemanagerin angestellt und unterstützt die Kampagnen die da laufen. Fällt mir spontan zu Deinen Auswahlkriterien ein. Schau Dir die Seite mal an. 

Die ganzen Nicht-Regierungs-Organisationen brauchen Menschen die sich auf ein Fachgebiet spezialisiert haben um andere Menschen in ihrer lebensfreundlichen Tätigkeit zu unterstützen. Gehst Du bei change dot org mal in die Tiefe wirst Du manche Organisationen finden. Da kannst Du nachlesen welche Studiengänge möglich wären für Dich - Albert-Schweizer-Stiftung hat er dazu veröffentlicht als Beispiel - .

Den Umgang mit jenen flüssigen Geschichten die bei Dir Übelkeit auslösen überlässt Du dann jenen Menschen im Team die damit umgehen können. 

Also nutze diese Seite auf der Suche nach für Dich sinnvollen Studiengängen. Dann hast Du eine große Auswahl.

Antwort
von markton, 17

Lass mich dir den Tipp geben: Geld ist nebensächlich, ein Beruf muss erst mal Spaß machen. Denn damit wirst du viel Zeit verbringen und die beste Kohle bringt nichts, wenn man den Job hasst. :)

Wenn du sehr gut wirst, wirst du auch das Geld bekommen. Spezialisiere dich und nimm die Dinge, die dir wirklich Spaß machen.

Natur, Tiere, Menschen, Sport und Kreativität - das gibt viele Möglichkeiten:

Menschen - Kreativität: Pädagogik, Therapie, Erzieher

Tiere - Sport: Tierarzt für Sporttiere

Menschen - Sport: Ergotherapie, Sportlerin, Sport studieren, Lehramt

Sport und Kreativität: Fitnesstrainerin für eine neue Sportart.

:) 

Das wird! Viel Glück!

Antwort
von SmartTim98, 20

Soziale Arbeit, Psychologie oder ähnliche Studiengänge sind doch recht gut für Menschen, die angeben Menschen zu mögen :) 

Deine Fähigkeiten und Unfähigkeiten müsstest du für passendere Vorschläge aber noch ein wenig genauer konkretisieren.

Antwort
von Attagus, 13

Vielleicht etwas mit Soziologie, Tiersoziologie oder Psychologie?

Antwort
von andee89, 21

Flugangst auch? Vlt etwas mit Tourismus Journalismus wo du durchaus viel in der Welt herumkommen kannst. Eventmanagement oder etwas mit Medien und Design? Evtl. Biologie, wobei da einem teilw. übel werden kann.

Kommentar von provinzkind ,

auch Flugangst :D

Kommentar von provinzkind ,

und platzangst 😮

Kommentar von andee89 ,

Du bist ja nen richtiger Multiphobiker. Viele der Abwechslungsreichsten Jobs haben halt leider oftmals grosse Entfernungen zu Folge. Also medizinische Berufe fallen schonmal alle raus. Naturwissenschaftliche auch, ausser du bekommst noch ein Fable für Mathe, bleiben Geisteswissenschaften oder etwas kreatives übrig wobei da der Verdienst im Schnitt geringer ist. Psychologie evtl. ? Archäologie?

Antwort
von Raimund1, 7

Meine Tochter wollte irgendwas mit Tieren machen, Veterinärin odre so was. Gelandet ist sie bei Verpackungstechnik -  allerdings hat das auch mit Chemie zu tun.

Am Anfang dachte ich, aha, Verpackung? Tüten kleben? Und dann merkte ich, dass das ein unglaublich spannender Studiengang ist, gesucht und später gut bezahlt dazu., insbesondere in der Lebensmittelindustrie.

Vielleicht ist das spannender, als du denkst - trotz der Chemie? Google dich einfach mal durch - viel Vergnügen!

Kommentar von andee89 ,

Die Verpackungstechnik ist ein interessanter Bereich, wobei auch viel Mathematik im Grundstudium auftreten wird und Physik ebenfalls.

Antwort
von Chiron78, 14

Veterinärmedizinerin

Berufssoldatin - Offizierslaufbahn

Tierpflegerin (Zoo,Tierparkt)

allg. medizinstudium

Biologin

Sicher das du kreativ bist?

Kommentar von provinzkind ,

bin kreativ hochbegabt :)

Kommentar von andee89 ,

Alles berufe die sie aufgrund der Blut Problematik nicht ausführen kann^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community