Frage von masal74, 33

Indirect speech, kann mir jemand helfen?

'Your music is fantastic' lautet der Satz, und die indirekte rede ist dann 'We told him that his music was fantastic'? Muss aus dem 'is' ein 'was' werden?

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 14

JA, Dein Satz ist ist korrekt - WENN der Einleitungssatz im simple past und nicht z.B. im simple present steht. 

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 11

Hallo,

steht das Verb im Einleitungssatz im Present, Present Perfect oder Future (say, tell, remark, explain ... ) ändern sich die Zeiten nicht.

Beispiel :

She says , "I speak English". - She says that she speaks English.

Steht das Verb im Einleitungssatz im Past Tense (said, told, remarked, explained ...)

ändern sich die Zeiten wie folgt:

- aus present tense wird past tense

- aus past tense wird past perfect tense

- aus present perfect tense wird past perfect tense

- past perfect tense bleibt past perfect tense

- aus future wird conditional: would + verb

Weitere Änderungen, die komplette Grammatik und interaktive Übungen zur reported speech 

findest du auch im Internet, z.B. bei

ego4u.de

und

englisch-hilfen.de

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Antwort
von MrIcognito, 16

Direkte Rede drückt halt direkt aus was er gesagt hat. Zu dem Moment war das ja dadurch auch noch Gegenwärtig. Indirekte Rede drückt den Sinn seiner Aussage aus. Somit wird sie in die Vergangenheit gesetzt, da dass (Ok bei dem Beispiel nicht unbedingt) jetzt auch anders sein kann.

Antwort
von vninav, 15

Ja die zeit wird immer verändert

Kommentar von Bswss ,

Nein, nicht immer.

Antwort
von xGinaxxx, 16

Ja, ist ja Vergangenheit wenn du auch "told" schreibst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community