Frage von meebmeeb, 24

Indem Menschen andere besiegen wollen,besiegen sie nur sich selbst.?

Ich weiß, es ist keine Frage, aber ich wollte das hier nur posten damit manche Leute die das vielleicht sehen, darüber nachdenken, an welchem Punkt die Menschheit in unserer Gegenwart angekommen ist. Ich weiß, dass ich mit diesem Post vielleicht nicht viel erreiche, vielleicht werde ich mit diesem Post auch auf viel Kritik stoßen, vielleicht werde ich mit diesen Post Lob erhalten, doch all das spielt für mich keine Rolle ich möchte nur das über diese Worte nachgedacht wird, denkt über diese ganzen Fakten nach. Jeden Tag ,jeden Monat ,jedes Jahr, das ganze Jahr, werden wir überflutet von negativen Informationen,von negativen Ereignissen von schicksalsreichen und zutiefst schockierenden Ereignissen die unsere Welt nicht besser machen im Gegenteil, wir alle schauen zu und gleichzeitig schauen wir auch weg, bis es uns persönlich betrifft. Ich allein kann vielleicht kaum was an dieser Welt ändern, es wird nur zusammen funktionieren, wollen wir ein Volk des Krieges sein? Wir sind Kinder des Friedens, denn ohne ihn hätte ich dies nie verfassen können.

Antwort
von Rex0101, 4

Verdammt richtig was sie gepostet haben. Drückt genau aus was zurzeit geschied in der Welt danke dafür, das sagt mir das es immer mehr begreifen das wir uns abschaffen.

Antwort
von AlfredJodl, 15

was willst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community