Frage von Lordsocke, 60

Inappkäufe zurück erstatten (apple)?

Hi, mein Cousin hatte gestern Abend mein Iphone jetzt habe ich gesehen das er fast 200€ per touchid an verbrauchbarer Spielwährung ausgegeben hat. Im Internet finde ich immer nur das man Apps direkt erstatten lassen kann aber wie ist das jetzt mit "Verbrauchbarer Spielwährung"? Da scheiden sich die Geister. Die einen sagen ja kein Problem die anderen sagen nein geht nicht. Apple schreibt lediglich:

"Um Ihre Bestellung rückgängig zu machen, müssen Sie uns über Ihre Entscheidung informieren. Um die unverzügliche Bearbeitung sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen für die Stornierung von sämtlichen Artikeln (ausgenommen Apple Music Dienst, iTunes Match, Staffel-Pass, iTunes Pass, Multi-Pass, iTunes Geschenke und Guthabenkonten) “Problem melden”"

Aber von Inappkäufen keine Rede. Bin für Hilfe dankbar hab das jetzt auch schon deaktiviert den Fehler macht glaube ich keiner zweimal :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Subamime, 8

Probiers mal mit diesem Link da kannst apps und inapp käufe zurückgeben.

Einem Versuch ist es wer!

https://idmsa.apple.com/IDMSWebAuth/login.html?appIdKey=6f59402f11d3e2234be5b88b...

Antwort
von Annonymius, 28

Uuhhh... Das ist ärgerlich. Ich glaube, da lässt sich nichts mehr machen, weil die Währung sicherlich bereits eingesetzt worden ist und somit seinen 'Dienst' abgeschlossen hat. Mit richtig viel Glück kannst du den Support anschreiben und den das Problem schildern. Aber mach dir nicht zuviel Hoffnung, die Wahrscheinlichkeit ist gering..

By the way : wie kommt dein Cousin an die TouchID? Neue eigene erstellt?

Kommentar von Lordsocke ,

Ja er hat nur ein Ipod 4 und wollte den Fingerabdrucksensor ausprobieren wer kann denn erwarten das gleich sowas dabei raus kommt... 

Kommentar von Annonymius ,

Oha, ja, okay. Ich habs auch meinem Cousin gezeigt, aber der wusste, dass er nichts kaufen darf. Mein Beileid.. :C

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten