Frage von xxbabyguurl, 77

In zwei Wochen schnell abnehmen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und Tipps geben. Habe jetzt 2 Wochen Ferien und möchte abnehmen. Seit dem ich angefangen habe die Pille zu nehmen habe ich 10 kilo zugenommen und ich komm nicht mehr klar ich fühl mich so unwohl, bitte hilft mir.

Antwort
von RedDesire, 37

Hallo, Das ist sehr ungesund schnell abzunehmen. Versuche es mit Sport. Ein bisschen weniger essen aber nicht so schnell anfangen wenig zu essen sondern immer in Schritt zb. Am Morgen isst du was um 10.00 Uhr nichts bis um 12.00 Uhr dort isst du was aber nicht bis du voll bist. Und um 16.00 isst du nichts, um 18.00 isst du was kleines vielleicht ein Butterbrot oder so Gemüse, Früchte. Nichts starkes. Fang langsam an das tut dir nicht gut, weil wenn du jetzt anfängst nichts zu essen wirst du irgendwann mal bestimmt wieder Heisshunger haben und dann hast du dein altes Gewicht wieder das würde dir nichts nützen.
Viel Glück

LG

Antwort
von apachy, 39

Mit einem Kaloriendefizit von 500 Kcal, welches du mit kalorienärmeren Lebensmitteln und Sport erreichst, hast du in 2 Wochen schon einmal einen Kilo von den 10 zugenommenen runter.

Abnehmen geht zwar mit vielen anderen Vorgängen, wie den Aufbau von Muskelmasse vergleichsweise schnell, trotzdem darfst du für deine 10 Kilo gut 5 Monate einplanen.

Letztlich weiß jeder wie es geht. Kalorienarme Lebensmittel wie Gemüse, mageres Fleisch/Fisch, stark wasserhaltiges Obst, magere Milchprodukte und Bewegung. Dafür kein Süßkram, Fastfood oder Alkohol. Rest ist Geduld.

Kommentar von leonielala ,

Ich möchte hier noch etwas ergänzen. Wenn Sie jeden Tag 500kcal einspart, nimmt sie 1KG FETT in 2 Wochen ab. Und das ist ja das was man will ;)

Antwort
von putzfee1, 14

Und was hast du gewogen, bevor du die 10 Kilo zugenommen hast?

Wenn du die Gewichtszunahme auf die Pille zurück führst, solltest du dich an deinen Frauenarzt wenden, vielleicht nützt ein Pillenwechsel was.

Ansonsten kann man auf gesunde Art und Weise, also mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung abnehmen, allerdings nicht schnell, dafür aber gesund. Pro Woche etwa 0,5 kg. Mehr als 1 kg wirst du also in zwei Wochen nicht schaffen, und das wird man kaum sehen. Für 10 kg müsstest du 15 -20 Wochen rechnen.

Antwort
von itsniiko, 22

Vor den speisen Minimum 3DL Wasser trinken, Gar keine Süssgetränke mehr versuche 2-3 Liter Wasser zu trinken du kannst auch Tee mit Honig nehmen.

Verzichte am Abend komplett auf Kohlenhydrate also kein Mehl oder Zucker.

Dann wird es ganz sicher klappen :) Viel glück

Kommentar von xxbabyguurl ,

3 DL ?

Kommentar von itsniiko ,

ja, 0,3L = 3dl

Antwort
von malour, 35

Evtl. noch einmal mit dem Frauenarzt sprechen, das du so zugelegt hast.Notfalls pille wechseln, wobei die immer alle Nebenwirkungen haben. Ißt du vielleicht mehr ohne es zu merken?Ich würde auch regelmässig Sport treiben und ausreichend Wasser trinken.

Antwort
von rockglf, 36

Dann iss weniger als du verbrauchst (weniger als Tagesbedarf, nicht als Grundumsatz) und mach Sport. 

In 2 Wochen solltest aber nicht mehr als ~1Kg abnehmen, weil alles andere nicht unbedingt gesund ist und zu nem Jojo-Effekt führt. 

Kommentar von xxbabyguurl ,

Ich esse garnicht so viel und verstehe nicht wieso das nicht klappt.

Kommentar von rockglf ,

Entweder du bist krank - geh zum Arzt - oder du isst ganz einfach mehr Kalorien als du verbrauchst. 
Und das geht schnell und man muss nicht "viel" dafür essen.

Deswegen werden übrigens auch Salate in Diäten so angepriesen, weil du damit "viel" essen kannst, ohne dass du viele Kalorien zu dir nimmst. 

Antwort
von kokomi, 51

da das ungesund ist, gibt es keine tipps

Kommentar von malour ,

was ist denn das fürn Kommenntar? Was ist ungesund Pille oder zunemen und warum gibts da keine Tipps?

Kommentar von kokomi ,

in 2 wochen schnell abnehmen! das ist ungesund

Kommentar von malour ,

Das ist richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community