Frage von sotrue1999, 53

Inwiefern können normale Menschen intuitiv Gedanken lesen?

Antwort
von Dahika, 13

Kein Mensch kann Gedanken lesen. Auch die besten Therapeuten der Welt nicht. Dass man das nicht kann, lernt man übrigens im ersten Semester.
Man erkennt natürlich, wenn man sehr intuitiv ist, sehr sensibel und dafür begabt ist - oder gut ausgebildet - was ein Mensch wohl denken und fühlen mag. Man kann es an der Körpersprache, der Mimik etc.. ablesen und erkennt es auch an der Reaktion der eigenen Spiegelneuronen.

Aber man kann sich auch gewaltig irren. Darum wird kein fähiger Therapeut einem Patienten sagen: "Sie denken jetzt das und das." sondern er wird immer fragen. "Sehe ich das richtig?"

Es kann nämlich auch ganz anders sein.



Antwort
von voayager, 13

Kleinste Veränderungen in Stime, Mimik, Gestik und Sprache werden eben von sensitiven Menschen aufgegriffen und verarbeitet.

Antwort
von Itsmysecret2000, 8

Menschen können keine Gedanken lesen sehr emphatische können sich aber in die Personen gut reinversetzten und nachvollziehen oder nachempfinden bzw. darüber spekulieren was sie fühlen oder denken. Auch die Körpersprache verrät sehr viel und kann unterbewusst etwas aus lösen wie ein Gefühl/einen Gedanken oder zeigen wie man sich fühlt.

Antwort
von PatrickLassan, 16

Es gibt etwas, dass sich 'cold reading' nennt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cold_Reading

Antwort
von kokomi, 35

körpersprache spielt eine wesentliche rolle

Antwort
von oOPascalOo, 20

Es gibt keine normalen Menschen ^^

Antwort
von exxonvaldez, 21

Du darfst jetzt auf keinen Fall an einen WEIßEN ELEFANTEN denken!

Antwort
von sojosa, 19

Gedankenlesen kann meiner Sichtweise nach keiner, manche aber können vieles aus Blicken - und Körpersprache ableiten.

Antwort
von gernehelfen1993, 23

Mimik, Blicke sagt sehr viel aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community