Frage von PinkIngo, 69

In WG gemeinsam mit Italiener das Spiel schauen?

Ich lebe in einer WG zusammen mit einem Italiener und einem Griechen, ich bin Deutscher. Würdet ihr mit dem Italiener zusammen das Spiel heute Abend anschauen oder lieber wo anders hingehen?

Antwort
von Realisti, 22

Ich würde da gucken, wo es mir am meisten Spaß macht. Wenn das zuhause ist zuhause, wenn es in der Kneipe ist, dann in der Kneipe.

Die Nationalität sollte dabei egal sein, oder prüfst du die Leute nicht, bevor sie in deine WG einziehen?

Wenn ich mit einem Italiener gucken würde, dann würde ich die Gelegenheit nutzen und das richtig ausschlachten. Egal wie die Chancen sind, ich würde fest hinter der deutschen Mannschaft stehen und auch etwas provozieren. Z. B. würde ich beim Italiener eine Pizza bestellen, sobald das Spiel beginnt und mit dem deutschen Weltmeister Titel protzen. Unabhängig vom Spielstand würde ich aber ein gewisses Maß wahren und es freundschaftlich sehen. Was mich aber nicht hindern würde das im Deutschland-Dress zu machen.

Nach dem Spiel würde ich dann mit dem Italiener entweder deren oder unseren Sieg feiern. Mit Bier und Vino.

Antwort
von Ju202, 24

Das ist doch gerade das Interessante daran. Ich würde nicht woanders hingehen.

Es kann natürlich sein, dass sich der Italiener leicht aus der Fassung bringen lässt und es schlimmstenfalls zu einer Schlägerei kommt. Wenn du mit ihm zusammen wohnst, musst du ihn doch einschätzen können.

Antwort
von konzato1, 16

Selbstverständlich würde ich das Spiel gemeinsam anschauen. Er spendiert die Pizza, du den Pizzaroller und das Bier und der Grieche den Ouzo.

Antwort
von xTheEnergy, 29

Renn solange du noch kannst. Nach dem spiel dreht er durch, weil sie verloren haben.

Antwort
von 63babsi, 7

Ich würde da gucken
Einer muss halt gewinnen
Und ich glaube Italien gewinnt

Antwort
von Kuestenflieger, 31

irgendwas stimmt nicht bei ihnen ,  plötzlich sind das keine mitbewohner mehr , sondern nationalitäten ?

gemeinsam um die ecke ziehen , das ist sport !


Antwort
von maulwurfud, 8

Die beiden werden Dich doch auch trösten, da musst Du doch nicht Dein Heim verlassen

Antwort
von AkifABl61, 12

Die italienischen und deutschen Fans im Stadion in Bordeaux sitzen heute bewusst nicht in getrennten Blöcken. Hinter diese Haltung braucht man eigentlich nicht zurückzufallen ...

Antwort
von LizD8, 32

Naja also ich würde woanders hingehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community