Frage von dangsang, 267

Islam: In wen darf man sich nicht verlieben?

Asalamu Aleykum. Meine vorherige Frage wurde gelöscht, und ich wollte fragen, in wen man sich im Islam nicht verlieben darf.

Antwort
von MarkusJaja, 267

die Frage ist falsch, weil niemand bewusst beinflussen kann in wen er/sie/es sich verliebt. Das ist Sache von Hormonen und chemischen Botenstoffen, die wir unbewusst von anderen aufschnappen. Es kommt auch nicht von ungefähr, dass beim Verliebtsein das rationale Denken meistens aussetzt ;)

Antwort
von AmiraDior, 111

Sich verlieben und hinzogen zu fühlen sind unterschiedliche Komponente. Weißt du eigenlich was die Liebe ist ?

Antwort
von TheRealDragon, 222

Aleykümselam..

Bist du weiblich oder männlich?

Kommentar von dangsang ,

weiblich

Antwort
von whabifan, 89

Die Frage ergibt überhaupt keinen Sinn weil man Liebe nicht beeinflussen kann, respektive kaum (es gibt schon Methoden der Hypnose, aber das lassen wir mal weg). 

Antwort
von 1988Ritter, 85

Die Liebe ist eine Emotion, und Emotionen lassen sich weder steuern noch verbieten.

Antwort
von earnest, 94

Guten Morgen. 

Sollte dir eine Religion - egal welche - je vorschreiben wollen, in wen du dich verlieben darfst und in wen nicht, dann ist es Zeit für dich, diese Religion schnellstens zu entsorgen. 

Der Zweck einer menschenfreundlichen Religion kann nicht sein, normal Menschliches verbieten oder verhindern zu wollen. 

Gruß, earnest

Kommentar von SaiyajinWeib ,

Du hast zwar recht, doch im Koran wird gesagt, sich von denen fernzuhalten, die einem nicht guttun. Man sollte sie meiden. Ich denke nicht, dass dies ein Grund ist, diese Religion "so schnellst wie möglich zu entsorgen". Denn falsch ist diese Aussage nicht, meiner Meinung nach :)

Kommentar von earnest ,

Und wieso gehst du davon aus, daß ein bestimmter Jemand der Fragestellerin NICHT guttut?

Und: Ob Koran oder nicht - Menschen, die einem nicht guttun, sollte man meiden.

Antwort
von sunandrain05, 158

du meinst wen du nicht heiraten darfst?

wenn du  ein Mädchen/ eine Frau bist:

deinen Vater, deinen Bruder, deine Opas, deine Onkel (auf jeden Fall die die blutsverwandt sind), oder wenn deine Schwester einen Mann geheiratet hat (im Islam ist Polygamieja erlaubt, aber nicht dass zwei Schwestern denselben heiraten)

deine Cousins zB dürftest du heiraten

und natürlich muss er Muslim sein

als Junge/Mann ..dasselbe in umgekehrt eigentlich ^^

(also deine Mutter, deine Schwestern, deine Omas, und auf jeden Fall deine Blutsverwandten Tanten (bei den angeheirateten bin ich mir nicht sicher))

Cousinen dürftest du heiraten ..und als muslimischer Mann dürfest du auch eine jüdischen oder christlichen Glaubens heiraten


bist du denn mit ihm/ihr verwandt? oder willst du gar nicht heiraten?^^

falls nich.. vllt willst du das hier zB mal angucken ;)

wa alaikum salam wa rahmatullahi wa baraktuhu

Kommentar von dangsang ,

danke ^^ aber ich mein nur verliebt sein, und nicht heiraten :D

Kommentar von sunandrain05 ,

achso ..dann pass aber auf dich auf, sis ..hmm, das hier solltest du dir vllt auch mal angucken: https://www.youtube.com/watch?v=GyVtGFJ1kCE ich weiß wenn man so 12, 13, 14, .. Jahre alt ist dann scheint das alles so aufregend und toll zu sein ..aber du weißt im Islam gibt es sowas nicht vor der Ehe ..und das ist auch gut, es geht viel kaputt durch sowas.. hm schau einfach mal den link, den ich dir geschickt hab:)

(ps: könntest deine eltern ja auch fragen, ob du heiraten kannst, wenn du möchtest:) ist zwar nicht sehr üblich, aber eig nichts unnormales - menschlich gesehen mein ich, früher zu heiraten.. aber ich kenn dich gar nicht, also..musst du selbst wissen:) pass einfach auf dich auf und schütze dich inshaAllah:) )

Kommentar von GoimgarDE ,

Früher heiraten? Nein das gibt es nicht. 18 ist das normale Mindesalter. unter bestimmten Voraussetzungen kann man auch mit 16 Ehemündig sein. Das im Islam oft gesehene heiraten darunter ist in Deutschland illegal. Wird auch Zeit das solche Ehen in Deutschland automatisch als Annulliert gelten und Eltern die mit Jüngeren Kindern zum heiraten ins Ausland reisen in Knast gehen.

Kommentar von sunandrain05 ,

nicht wirklich ..für eine islamische ehe braucht man schließlich keine standesamtliche Hochzeit  - ist somit vor dem Gesetz auch nicht verheiratet oder hat sich strafbar gemacht. Und dass man Jugendliche in dem Alter - bzw. egal in welchem Alter zur Heirat nicht zwingen kann, dass ist sowieso eine Selbstverständlichkeit, um genauzu sein ist eine Ehe islamisch gesehen ungültig, wenn nicht beide Ehepartner damit einverstanden sind.

Und bevor du jetzt irgendwelche Moralpredigten hälst, schau dir bitte einfach mal die Realität an..  in einem Land, wo die Mädchen mit 12, 13, 14 vielleicht nicht heiraten, dafür aber ungeschützten Geschlechtsverkehr ausüben und schwanger werden. Abgesehen was das für das Leben dieser Mädchen bedeutet.. wie viele Kinder gibt es inzwischen schon, die nicht einmal wissen wer ihr Vater ist bzw. in keiner gesunden, intakten Familie aufwachsen? (was eigentlich sehr wichtig für das Heranwachsen eines Kindes ist) Oder andere Fälle, dass man hört, dass 13 Jährige von Gleichaltrigen vergewaltigt werden und und und.

Dass es sein kann, dass man schon vor 18, 20 Jahren ein sexuelles Interesse am anderen Geschlecht entwickelt ist natürlich und an sich auch nichts schlimmes und verwerfliches. Der Islam regelt bloß das Wie dabei, um die Gesellschaft und den Menschen an sich vor Schaden zu bewahren. Und da seh ich nichts schlechtes bei, im Gegenteil. Naja, und wem es mit 14 bspw. zu früh ist - der kann ja noch warten, wie gesagt

Antwort
von Lyznoe, 115

Laut islamischer Lehre darfst du dich in jeden Menschen verlieben. Jedoch schränkt die islamische Lebensweise das Zusammensein mit dieser Person ein. Was heißt das?

Wenn du eine Frau bist, die ihren Glauben ernst nimmt, dann darfst du laut dem Islam nur einen Muslim heiraten

Wenn du ein Mann bist, der seinen Glauben ernst nimmt, dann darfst du eine gläubige Christin, gläubige Jüdin oder eine Muslima heiraten.

Alles andere erlaubt der Islam nicht. 

Zum Beispiel: 

Ein homosexueller Muslim darf nicht einen Schwulen heiraten, aber diese Person lieben ohne ihn zu berühren. 

Eine homosexuelle Muslima darf nicht eine Lesbe heiraten, aber diese Person lieben ohne Sie zu berühren. 


 


Antwort
von thenapmanx, 74

La hauwla wa la quwat iLLAH bILLAH,
GOTT, verherrlicht sei ER, hat dir ein Verstand gegeben.
Du aber weißt ganz gewiß nicht des deines Verstandes zu bedienen.
Beantworte dir diese Frage selbst.
Denn du bist in der Lage die Wahrheit von der Falschheit zu unterscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten