Frage von Hannaro14, 55

In welches Fach kommt das Waschmittel (bitte um schnelle Hilfe )?

Hallo, ich bin ausgezogen und weiß nicht ganz in welches Fach das Waschmittel kommt. Kann mir jemand helfen? Bild habe ich eingefügt. :)

Antwort
von Hexe121967, 20

meist haben die fächer unterschiedliche grössen. ins kleinste kommt der weichspüler, das nächst grössere ist für Waschmittel bei vorwäsche und das grösste für die hauptwäsche

Antwort
von netzy, 11

bei allen Maschinen in meiner Familie ist das Waschmittel immer im linken Fach, Mitte ist überall Weichspüler (mit Klappe)

das Modell steht ja drauf, damit solltest auch leichter einen Treffer im Netz finden bzw. auch das Handbuch

Antwort
von LeroyJenkins87, 41

Ist leider kein Bild dabei. Aber meistens ist es Fach 2. Denn in das Fach 1 kommt das Mittel für die Vorwäsche.

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Oder natürlich in einem entsprechend Becher direkt in die Trommel. Kommt drauf an ob flüssig oder Pulver.

Kommentar von Hannaro14 ,

Ist es das Fach wo meistens so eine klappe drin ist?

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Da bin ich mir jetzt spontan nicht sicher. Aber beschriftet sind sie glaube ich immer. Manchmal eben mit römischen Zahlen, also I und II.

Kommentar von marit123456 ,

Nein! Das mit der Klappe ist für den Weichspüler!

Antwort
von Herb3472, 20

Wenn Deine Waschmaschine drei Fächer hat, kommt das Waschmittel in das mitlere Fach.

Kommentar von Hexe121967 ,

das wäre dann bei meiner maschine das fach für weichspüler

Kommentar von Herb3472 ,

Tja, ohne Bild ist das ein wenig schwierig. Die Waschmittelbehälter sind nicht genormt.

Antwort
von realistir, 4

Wozu überhaupt so eine Frage? Wohin kommt das Wasser und das Waschmittel sowieso? Na?

Warum also kann das Waschmittel nicht bereits mit der Wäsche in der Trommel sein, bevor die Maschine Wasser zieht? Erklärt das mal bitte!

Meine Frau wäscht nie anders. Die Waschmittelschublade ist wie nagelneu, wurde noch nie benutzt. Höchstens mal für Weichspüler, aber das braucht man sowieso kaum weil das in dem üblichen Pulverkram dabei ist, bzw man darauf oft verzichten kann. (Auf Weichspüler) Außerdem hat unsere Maschine nicht nur einen Start-und Pauseknopf, sondern zeigt auch an wann man die Tür öffnen könnte.

Das kann man oft beim Spülprogramm tun, um dann Weichspüler in die Trommel einfügen zu können. Aber das eigene denken und/oder Bedienungsanleitungen lesen haben sich einige Zeitgenossen evtl abgewöhnt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 4

Hallo Hannaro14

Die Waschmittelfächer sind beschriftet:

I oder V ist Vorwäsche

II oder H ist Hauptwäsche

III oder Blümchen ist Weichspüler

Gruß HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten