In welcher Zeitepoche lebte der alte Holzmichel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

eine Frage die sich sicher nur von Historikern beantworten lässt. Ich habe hier irgendwann schon mal was dazu gelesen. Wenn ich mich recht erinnere gibt es in Aue (eine Kleinstadt im Erzgebirge) einen Beleg dafür, dass dieser "Holzmichel" Petitionen an August den Starken verfasst hat. Dieser lebte von 1670 bis 1733. Der "Michel" ist also schon ganz schön alt - sollte er tatsächlich noch leben... ;)

Vielleicht ist das der Ursprung der Legende die irgendwann einmal zu einem Volkslied wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso lebte? Kennst du das Lied nicht? 

"Jaaaaaaa er lebt noch. Er lebt noch........Jaaaaa er lebt noch, stirbt nie."

:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung