Frage von ab12359, 83

In welcher Stadt würdet ihr lieber leben Bonn oder Hameln?

Antwort
von muschmuschiii, 27

weder ..... noch, da ich beide kenne und mich beide nicht begeistern

Kommentar von ab12359 ,

Noch nie was vom Rattenfänger von Hameln gehört?

Antwort
von Lavendelelf, 33

Bonn finde ich wirklich langweilig. Ich würde Hameln bevorzugen.

Kommentar von ab12359 ,

was hat hameln zu bieten, was an Bonn langweilig ist

Kommentar von Lavendelelf ,

Freundliche Menschen, tolles Flair, gemütliche Altstadt, Fachwerk anstatt Beton, ist Universität Stadt, tolle Landschaft mit vielen kulturellen und Naturhistorischen Besonderheiten, viel Kultur wie Theater usw. usw. usw.

Kommentar von ab12359 ,

Wieso sind die Menschen in Bonn nicht so freundlich?

Kommentar von Lavendelelf ,

Ich habe in Bonn 2 Jahre gelebt. Natürlich sind die Menschen  dort auch freundlich, jeder für sich gesehen. Es gibt dort aber kein echtes, ungezwungenes Miteinander, eher ein Nebeneinander. Setze dich mal in Hameln morgens oder Vormittags auf einen Marktplatz und trinke dir dort in Ruhe einen Kaffee oder so. Du wirst sehen das das eine unglaublich positive Ausstrahlung hat. Der Tag ist dann schon gerettet.

Wenn du dann mit der Zeit auch noch die Menschen kennen lernst, ist die Welt OK.

Das ist jedoch lediglich meine geringe Meinung (zu der ich immer stehe).

Kommentar von ab12359 ,

Und was ist mit der Ausstrahlung gemeint und wie unterscheidet sie sich genau von Bonn

Kommentar von Lavendelelf ,

Schau dir mit google Bilder von Bonn und Bilder von Hameln an. Wenn du dann noch nicht verstehst was ich mit Ausstrahlung und Flair meine, vergiss einfach was ich geschrieben habe.

Kommentar von ab12359 ,

Genau deswegen habe ich ja diese Frage gestellt, da es mir komisch vorkommt , dass Hameln trotz seiner alten Bauten eher ein Flair einer modereren Stadt hat als Bonn, obwohl Bonn eigentlich modernere Bauten hat komischerweise und eine Großstadt ist.....

Kommentar von Lavendelelf ,

Finde ich etwas merkwürdig, was du da schreibst. Alte Bauten? Fachwerk ist der Hammer, eben wegen diesen "alten Bauten" ist Hameln schon etwas besonderes. Moderne Städte wie Bonn sind dagegen tote Betonwüsten (Betonwüsten ist etwas übertrieben, trifft für den Vergleich aber zu). Wie gesagt, setze dich mal auf einen Marktplatz in Hameln, dann weißt du was ich meine.

Wenn du an eine Uni möchtest und zwischen Bonn und Hameln schwankst, dann wähle Hameln.

Kommentar von ab12359 ,

Liegt es vielleicht daran, dass Hameln kleiner ist , dass da Flair ist oder spielen da andere Faktoren eher ne Rolle??? und ist hannover auch so eine stadt mit flair

Kommentar von Lavendelelf ,

Jetzt kommst du mit Hannover? Ich habe ja schon geahnt dass du mich nur verars**en willst.

Wenn es dir gegen deine Langeweile hilft ... armes kleines.

Kommentar von ab12359 ,

ne sry wollt dich eig nicht verarschen ...

tut mir leid , wenn es dir so vorkam

Kommentar von Lavendelelf ,

Kann es sein dass du mich garnicht verars**en wolltest? Ich habe mir mal deine Fragen angesehen. In deiner Frage "Wieso sind die Städte in Niedersachsen moderner gebaut als in NRW?" geht es ja schon um Hameln. Du schreibst da in einem Kommentar: "ALSO ich finde hameln außer die altstadt sehr modern".

An anderer Stelle geht es auch um Hannover. Jetzt kann ich verstehen wie du auf Hannover kommst ...

OK, dann entschuldige ich mich mal bei dir. Du hast da wohl echtes Interesse. Es ist nur ungewöhnlich dass jemand unter Kommentare so viele Fragen stellt und dann nach zehn Fragen plötzlich einen neuen "Bestandteil" dazu gibt.

Ich war irritiert. Hannover kenne ich übrigens nicht.

Sorry


Kommentar von ab12359 ,

Schon ok, dein Argument mit den Städtebilder bei google hat mich nur vorhin zum nachdenken gebracht, da ja Hannover auch viele alte Häuser hat und die Leute angeblich sehr offen sein sollen (Hauptstadt von Niedersachsen;lauteste Stadt Deutschlands)

Kommentar von Lavendelelf ,

Hannover, ich glaube ich war noch nicht in Hannover. Habe jedoch, wie gesagt in Bonn gelebt und kenne Hameln recht gut. Manche sagen die Altstadt von Hameln wäre nicht so toll. Die Meinung kann ich aber nicht teilen. Letztlich ist das evtl. auch ein subjektiver Eindruck.

Bonn, Hameln, Hannover. Ich persönlich würde Hameln immer bevorzugen. Aber wer weiß? Wer z. B. in Hannover eine glückliche Kindheit hatte wird evtl. immer von Hannover schwärmen.

Wenn es "nur" um leben/wohnen/arbeiten geht würde ich immer Hameln bevorzugen. Wenn ich zwischen den Uni´s Bonn und Hannover sowie der Hochschule Weserbergland (Hameln) wählen müsste, würde ich mich immer für die Uni Bonn entscheiden.

Gute Nacht

Kommentar von ab12359 ,

Meinste Hameln oder Bonn, denn vorher haste gesagt, dass du dich für Hameln entscheiden würdest, haste dich evtl verschrieben?

Kommentar von Lavendelelf ,

Evtl habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Wenn ich deine Gründe für die Frage kennen würde, könnte ich konkreter darauf eingehen.

Leben würde ich lieber in Hameln. Um ein schönes Wochenende zu haben würde ich immer Hameln bevorzugen. Wenn es jedoch einzig um ein Studium geht würde ich die Uni Bonn vorziehen. Daher wohl jetzt das "Wirrwarr".

Kommentar von laserata ,

In Bonn Beton???????????? Hast du die Südstadt, die Weststadt und das Musikerviertel mit den Gründerzeithäusern und die Altstadt aus Versehen nicht mitbekommen?? (Zur Südstadt gibt's sogar einen Wikipedia-Eintrag) Oder hast du vielleicht in Tannenbusch gewohnt und bei der Telekom gearbeitet?... 

Antwort
von Binomino89, 24

... keine von beiden :o

Kommentar von hiichdavidpxt ,

Danke wohne in Bonn :D

Kommentar von ab12359 ,

Hameln hat flair als eure rheinische metropole

Antwort
von HapsHaps, 66

Hameln, ist zwar n Kaff, aber die Weser ist mir sympathisch.

Kommentar von ab12359 ,

für mich wäre dass kein kaff , für mich ist das schon ne gemütliche Stadt anders als bei meinem 5000 einwohner kaff ): ...........

aber darf man etwas mehr mögen als sich selbst wie eine stadt

Antwort
von Waffelfresser, 21

Bonn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten