Frage von Thorin2, 44

In welcher Stadt in Südafrika kann man als Deutscher 'gut' leben? Welche Firmen kann man gründen?

Antwort
von Karlien, 24

Pretoria und Kapstadt, beide mit Einschränkungen (Nur bestimmte Stadtteile!) wegen der erheblich angestiegenen Kriminalität. Evtl noch Sandton.

Eher bevorzugen würde ich Knysna, George, Paarl und Stellenbosch in dieser Reihenfolge.

Für mich käme heute jedoch nur noch Orania in Frage: http://www.orania.co.za

Die Möglichkeiten, bzw Voraussetzungen, um eine Firma zu gründen, sind ähnlich wie in Deutschland.

Für Details frage hier:

Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika, http://suedafrika.ahk.de/

Kommentar von suedafrika2010 ,

Knysna, George, Paarl und Stellenbosch sind schöne Städte für Rentner. Somerset West fehlt noch in dieser Liste.

Stellenbosch ist noch am Ehesten was für eher Jüngere, da dies eine Studentenstadt ist, nicht fern von Kapstadt.

Orania ist die Stadt der Ewig Gestrigen, die sich die Apartheid zurückwünschen.

Wohne seit 7 Jahren in Kapstadt und kann es empfehlen aufgrund der grandiosen Landschaft (Berge, Meer, Weingegend), dem guten Wetter, der Freundlichkeit der Menschen und der weltoffenen/internationalen Atmosphäre.

Antwort
von hydrahydra, 27

In welcher Stadt in Südafrika kann man als Deutscher 'gut' leben?

Lebt man als Deutscher denn anders gut als andere Nationen?

Welche Firmen kann man gründen?

Alle... Warum sollte man bestimmte Firmen nicht günden können?

Antwort
von buma1978, 20

In der "Hitliste" deutscher Auswanderer liegt Kapstadt ganz vorn.

http://www.wohin-auswandern.de/suedafrika

Firmengründungen unterliegen ähnlichen Regeln wie hierzulande.

http://www.kapstadt.de/business/immigration-visum-arbeitserlaubnis/einwandern-su...

Man beachte aber auch, die etwas andere Mentalität der Menschen. So sollte man z.B. Bauaufträge nie unbeaufsichtigt "laufen lassen". Die Gepflogenheiten und Standards sind schon etwas anders als hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community