In welcher reihenfolge sollte man die xmen und wolverine filme gucken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den Filmen gibt es zwischendurch Ungereimtheiten, aber wenn man die nicht beachtet würde ich sie in der folgenen Reihefolge anschauen:

- X-Men Original: Wolverin
- X-Men:Erste Entscheidung
- X-Men
- X-Men 2
- X-Men: Der letzte Wiederstand
- Wolverin Weg des Kriegers
- X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

bei den noch kommenden Film kann ich es nicht sagen.
- Deadpool (Februar 2016)
- X-Men: Apokalypse (Mai 2016)

LG Skyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowSkyla
06.05.2016, 07:25

Hab vergessen auf den Frageteil mit „Superheld?“ zu antworten:
(Es kommt natürlich auch darauf an wie man Superheld
definiert)

  • Sie besitzen übernatürliche Kräfte
  • Professor X lässt sie trainieren, damit sie die Menschheit
    vor ihresgleichen und anderer Gefahren beschützen können und haben dieses auch schon einige Male
  • Die Menschheit verurteilt (im übertragenen Sinne) jeden Mutanten und doch beschützen diese die Menschheit weiter
  • Professor Xs - Glaube an das Gute im Menschen ist
    unerschütterlich

Ich würde behaupten, dass die genannten Stichpunkte ganz gut
zu Superhelden passt ; )


Wenn man über die Ungereimtheiten zwischen den Filmen hinweg sehen kann sind sie empfehlenswert.

Sorry, für die verspätete Ergänzung

0

Wenn du chronologisch vorgehen willst: Wolverine Origins, X-Men First Order, X-Men Trilogie (X-Men, X-Men2, X-Men: Der Letzte Widerstand), Wolverine: Weg des Kriegers, X-Men Zukunft ist Vergangenheit

(Noch nicht erschienen): Deadpool, X-Men: Apocalypse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilayn
17.04.2016, 14:06

deadpool ist doch erschienen

0
Kommentar von ilayn
17.04.2016, 14:09

achso

0

Was möchtest Du wissen?