In welcher Reihenfolge sollte ich die Kapitel schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Ding sauber geplottet ist und du dich dann nicht verhedderst, kannst du deine Kapitel in beliebiger Reihenfolge schreiben. Die Frage ist aber, ob irgendwann die Motivation für das aktuelle Kapitel zurückkommt - und warum sie überhaupt verschwunden ist.

Ich würde also dringend abklopfen, ob mit dem Kapitel alles stimmt. Geschieht etwas, das für die Geschichte relevant ist? Dreht sich der Plot vielleicht nur einmal im Kreis? Plätschert die Handlung ohne wichtiges Ereignis vor sich hin? Handeln die Charaktere konsequent?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du schon machen, du wirst ja sowieso alle noch ein paar mal durcharbeiten und evtl Logikfehler etc ausbessern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das merkt man immer, ob man die Kapitel vorgeschrieben hat. Häufig wirds dann nämlich Kuddelmuddel und das liest man schneller heraus, als man vermutet. Wenn die Motivation nicht hoch ist, dann lass das Werk vorerst mal liegen, schreib einfach irgendeinen Mist oder so, aber bleibe chronologisch dabei!

Lass dir das von jemandem gesagt sein, der ebenfalls nach mehr als 35.000 Worten einfach aktuell keine Lust auf das nächste Kapitel hat ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?