Frage von Bat1000, 63

In welcher Höhe sollte man einen Mauersegler-Niskasten anbringen?

Antwort
von Michel50, 7


Preisgünstige Mauerseglerkästen und Schwalbenkunstnester u.a.

Hallo zusammen,


verschiedene preisgünstige Seglerkästen und Schwalbennester aus Holzbeton u. andere Spezial-Nistkästen siehe hier:

https://www.vivara.de/nistkasten/spezial-nistkasten.html?p=1

Oft gehen in Seglerkästen auch andere Gebäudebrüter rein wie Haus- u. Feldsperling, Meisen, Trauerschnäpper;
oft sogar der Hausrotschwanz als Nischenbrüter.

Wer von euch hat denn Segler oder Schwalben am Haus;
oder möchte mitmachen bei der Ansiedlung dieser Flugkünstler ?

Gruß
Michel50








Antwort
von Michel50, 43

Hallo Bat1000,

Faustformel:

Mauerseglerkasten in mind. 6-7 m Höhe anbringen; je höher desto besser.

Freier Anflug ist wichtig.

Es gibt aber auch Segler-Naturnistplätze oder angenommene Seglerkästen in geringerer Höhe: 3 bis 5 m Höhe oder gar in nur 2 m Höhe. Kenne einige solcher niedrigen Nistplätze.

Kennst du Mauersegler-Nistplätze / Gruppenanflüge in deiner Nachbarschaft/Ortsteil ?

Zahlreiche Infos zur Ansiedlung der rasanten Flugkünstler findest du im folgenden Mauersegler-Forum; einschl. erfahrene Koloniebesitzer:

http://www.vogel-portal.de/forum/forumdisplay.php?f=147

VG

Michel50

Antwort
von Michel50, 10

Hallo zusammen,

aktuelle Infos über die eleganten Mauersegler-Flugkünstler und Insektenfresser und deren Ansiedlung siehe hier von erfahrenen Koloniebesitzern:

http://www.vogel-portal.de/forum/showthread.php?t=6452&page=1668

VG

Michel50

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten