Frage von Schwizz, 181

In welcher Europäischen Nationalmanschaft hat es am meisten Christen?

Antwort
von Fantho, 64

Vor ein paar Jahren war die Rangfolge (nur unter den EM-Teilnehmern, denn Malta als Spitzenreiter spielt ja nicht mit) wie folgt:

  1. Italien
  2. Portugal
  3. Polen

Gruß fantho

Antwort
von eccojohn, 76

Bei der Fragestellung schwant mir Böses !

Beim Fußball kommt es doch darauf an, wie gut jemnand mit dem Ball umgeht, und nicht, wie intensiv und zu wem er betet - oder wie ?

Möchtest Du vielleicht eine neue Zusatz-Liga o.ä. einführen - so religiös ausgerichtete Fußball-Vereine als Gegenpol zu den Nationalmannschaften ?

Man könnte auch muitmaßen, das Du die reale Wirksamkeit der Religionen anhand der vertretenen Religionshäufigkeit vergleichen möchtest - so in Richtung wer am besten betet, GEWINNT ?

Nein, ich denke mal eher ein niedliches F A K E !

Antwort
von wfwbinder, 49

Vermutlich Polen. 87 % katholiken, oder Irland 84,2 % Katholiken und 2,8 % anglikanisch.

Aber ist das wichtig?

Wenn ja, die Bildung einer Nationalmannschaft des Vatikans anregen, da wären es wohl 100 %.

Antwort
von Hooks, 14

Vermutlich bei den Färingern.

Antwort
von LustgurkeV2, 105

Im Vatikanstaat


Kommentar von Hooks ,

Da gibt es vermutlich keinen einzigen Christen.

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Ja Herr Lehrer, genau so wie es vermutlich keine Nationalmannschaft gibt

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Der Vatikan hat eine Nationalauswahl.

Antwort
von AaronMose3, 90

Die Frage klingt wirklich etwas weniger vertrauensvoll... Ich weiß nicht, ob ich darauf eine Antwort geben sollte.

Kommentar von Schwizz ,

wie meinst du wenig vertrauensvoll?

Kommentar von PeterSchu ,

Wenn interessiert die Religion eines Fußballspielers? Wozu ist das wichtig? Fragst du auch deinen Friseur, welche Religion er hat?

Kommentar von Schwizz ,

mich als christ interessierts in welcher mannschaft es die meisten christen hat xD

Kommentar von PeterSchu ,

Ein Fußballspieler muss niemandem verraten, welche Religion er hat. Die Frage kommt wohl auch deshalb etwas komisch an, weil es in letzter Zeit einige seltsame Fragen im Zusammenhang mit der Nationalmannschaft gibt. Da ist es einigen Leuten wichtig, ob man die Hymne singt, ob man reine deutsche Vorfahren hatte und was auch immer. Ich finde halt, man sollte sich beim Sport auf den Sport konzentrieren und nicht irgendwas hinein zu interpretieren.

Kommentar von Hooks ,

Katholiken kannst Du am Bekreuzigen erkennen.

Antwort
von huldave, 45

Italien

Antwort
von Jesuskanntanzen, 29

Vatikanstaat :p

Antwort
von denny93, 98

Italien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community