Frage von Elaxxxxxxxxx, 91

In welcher deutschen Stadt leben die offensten Türken?

Ich weis, dass man das nicht so pauschalisieren kann aber es gibt bestimmt eine Tendenz. Was sind so eure Erfahrungen und eure Meinungen zu der Frage?

Antwort
von MrHilfestellung, 91

Berlin. Vorallem Kreuzberg, aber da sind die meisten Menschen sehr offen und man sollte sowieso Türken und andere Ethnien nicht pauschalisieren.

Kommentar von pontios94 ,

kreuzberg ist auch nicht mehr das was es vor zehn jahren war ich würde eher  schöneberg sagen vorallem richtung yorckstraße und die ecke kurfürsten und bülow

Kommentar von MrHilfestellung ,

Kann man jetzt diskutieren. Also ich kenn ein paar Türken die meistens auch Kreuzberg 61 kommen und die sind extrem nett. Aber ich kenn auch Türken aus Friedrichshain die extrem nett sind.

Antwort
von marshmellowGirl, 63

Nicht nur in Berlin, da gibt es zwar viele viele Menschen, aber das ist nicht Zwangshaft das was du vllt wissen willst, ich hab die Erfahrung gemacht,, dass die Menschen arabischer Herkunft (sonst zählt das wieder als rassistisch) in den kleineren Städten wie Erfurt und Umgebung oder Ähnliches viel offener sind als in berlin...

Antwort
von Laladupsii, 43

Berlin, bin Türkin und lebe auch in berlin 😂✌🏻️

Kommentar von Elaxxxxxxxxx ,

Hiiiiii hahahahah Ding hab ne frage ist das da nicht so, dass da richtig viele akp s und so sind?

Kommentar von Laladupsii ,

Nein :)

Kommentar von Vknur2 ,

Doch 49,5% :D

Antwort
von ersoyyilmaz, 32

Offenst kann du nicht Googlen Ale mit vielen X's.

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkeist%C3%A4mmige_in_Deutschland

Antwort
von Fujitora67, 35

Dresden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community