Frage von rostlaube, 46

in welchen Zeiträumen muss der Schornsteinfeger die Heizungsanlage überprüfen?

meine Eltern wohnen in einem Haus, regelmässig kam der Schornsteinfeger, meldete sich an und dann klappte alles. Vor 2 jahren war er letztmalig doert. Jetzt wäre es an der Zeit, dass er sichwieder meldet und den Termin klarmacht. Aber bisher geschieht nichts. Meine mutter rief deshalb vor ca 3 Wochen bei den Schornsteinfeger an, sprach auf den AB und bat um Rückruf zwecks terminabsprache, bisher ohne ergebnis. Wo finde ich einen Ersatz . Kenne mich nicht aus und hoffe hier auf eine Antwort.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PoisonArrow, 30

Der Schornsteinfeger meldet sich eigentlich von selbst, das heißt man muss ihn nicht bestellen.

Eine (ältere) Heizwertanlage wird jährlich kontrolliert, eine Brennwertanlage nur alle 2 Jahre.

Der Schornsteinfeger ist übrigens NICHT zu verwechseln mit dem Installateur, der die WARTUNG der Anlage durchführt!

Diese sollte schon jedes Jahr gemacht werden (lassen).

Grüße, ----->

Antwort
von 154564, 23

Das steht im Feuerstättenbescheid. Wenn Sie keinen haben oder unsicher sind wer der zuständige Schornsteinfeger ist, finden Sie unter https://www.myschornsteinfeger.de/ den Zuständigen. Fordern Sie gegebenenfalls einen Feuerstättenbescheid an und/oder beauftragen Sie die Arbeiten.

Antwort
von harmersbachtal, 24

bei ganz neuen anlagen alle 2 jahre bei älteren Anlagen Jährlich

Antwort
von Landliebelei2, 26

bisschen wenig info. deine eltern sollen in ihren feuerstättenbescheid gucken.. da steht alles drinne.

Kommentar von user8787 ,

Bei uns ( Eigenheim, kein Altbau ) findet die Messung / Prüfung jährlich statt, immer vor dem Start der nächsten Heizperiode ( Juli- Sept.).

Auch die Anlage im Haus der Eigentumswohnng wird auch jährlich überprüft, hier handelt es sich um ein Altbau. 

Kommentar von user8787 ,

- 1mal auch...sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community